Biografie Anna Kubin Lebenslauf

*1976 in Münster

Ihre Schauspielausbildung absolvierte Anna Kubin an der Universität der Künste Berlin. Sie machte zugleich eine Ausbildung in Ballett, Tanz, Jazz-Dance, Chanson und klassischem Gesang. Theaterengagements führten sie unter anderem nach ans Maxim-Gorki-Theater Berlin, nach Köln und zu den Bad Hersfelder Festspielen. Für ihre Rolle der Polly Peachum in „Die Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht wurde Kubin mit dem Publikumspreis der Bad Hersfelder Festspiele ausgezeichnet. Die Zeitschrift „Theater heute“ nominierte sie 2003 als beste Nachwuchsschauspielerin. Seit 2006/07 ist die Schauspielerin am Düsseldorfer Schauspielhaus engagiert. Sie ist in zahlreichen Film- und TV-Produktionen zu sehen, unter anderem in „In aller Freundschaft“ (2009) und „SOKO Stuttgart“ (2014).


Anna Kubin Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Anna Kubin Homepage
Movies Anna Kubin Filme
n.n.v.