Was war wann >> Sport >> Steckbriefe >> Fußballtrainer >> Winfried Schäfer

Biografie Winfried Schäfer Lebenslauf Lebensdaten


*
10. Januar 1950 in Mayen (Rheinland-Pfalz)

Winfried Schäfer ist ein ehemaliger Profifußballer, der seit 1986 als Fußballtrainer arbeitet. Seine Karriere führte ihn vom TuS Mayen zu Borussia Mönchengladbach, zu den Kickers Offenbach und zum Karlsruher SC. 1979 holte er mit Mönchengladbach den UEFA-Pokal, 1985 beendete er seine aktive Laufbahn in Mönchengladbach. Von 1986 bis 1998 war er Trainer des Karlsruher SC: 1987 stieg der Verein in die Bundesliga auf, in der Saison 1993/94 erreichte er das Halbfinale des UEFA-Cups, 1998 musste er absteigen. Schäfer wurde entlassen, es folgten Engagements beim VfB Stuttgart und bei Tennis Borussia Berlin. Von 2001 bis 2004 trainierte er die Nationalmannschaft von Kamerun, die 2002 die Afrikameisterschaft gewann. Seit 2013 ist Schäfer Trainer von Jamaika. Er lebt in Ettingen, ist verheiratet und zweifacher Vater.

Seiten Winfried Schäfer Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Winfried Schäfer Homepage / Facebook Seite

Auszeichnungen Winfried Schäfer Erfolge

n.n.v.