Biografie Tony Bellew Lebenslauf Lebensdaten

*30. November 1982 in Liverpool (Großbritannien)

Der amtierende WBC-Weltmeister im Cruisergewicht, Anthony „Tony“ Bellew, begann seine Profikarriere im Jahr 2007 und gewann dabei 16 Kämpfe in Folge, von denen 10 vorzeitig beendet wurden. Im Rahmen dieser Serie wurde er drei Jahre später Commonwealth-Champion im Halbschwergewicht und schaffte es, diesen Titel dreimal zu verteidigen. 2011 wurde er zudem Britischer Meister. Im erfolgreichen Sport-Blockbuster „Creed – Rocky’s Legacy“ gab Bellew 2015 in der Rolle des „Pretty“ Ricky Conlan sein Schauspieldebüt. Ende Mai 2016 besiegte der britische Profiboxer den Südafrikaner Ilunga Makabu und errang so den bis dahin vakanten WBC-Titel im Cruisergewicht. Seinen bisher größten Erfolg erzielte Bellow jedoch Anfang März 2017, als er überraschend und obendrein vorzeitig gegen David Haye, einen ehemaligen Schwergewichts- und Cruiserweltmeister diverser Verbände, gewann.



Tony Bellew Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Tony Bellew Homepage
Erfolge Tony Bellew Auszeichnungen
n.n.v.