Was war wann >> Sport >> Steckbriefe L >> Pierre Littbarski

 

Biografie Pierre Littbarski Lebenslauf Lebensdaten


*16. April 1960 in West-Berlin

Die große Fußballbühne betrat der gebürtige Berliner Pierre Littbarski am 26. August 1978 bei seiner Bundesligapremiere für den 1.FC Köln. Die technischen Fertigkeiten des trickreichen Mittelfeldspielers fielen bald dem Deutschen Fußballbund auf, der den 1960 geborenen Fußballer 1979 in die U21-Nationalmannschaft und zwei Jahre darauf in die Nationalmannschaft berief. In deren Reihen feierte er 1990 seinen größten Erfolg mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft. „Seinem“ 1. FC Köln blieb Littbarski trotz verlockender Angebote aus dem In- und Ausland bis 1986 treu. Nach einem kurzen Gastspiel in Paris wechselte er nach Japan, das sich zur zweiten Heimat „Littis“ entwickelte. In Japan begann 1999 auch seine Karriere als Trainer, die seitdem weit weniger spektakulär verläuft als die des Profifußballers. Mit seiner zweiten Frau, einer Japanerin, lebt Pierre Littbarski in Wolfsburg.
 


Pierre Littbarski Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Pierre Littbarski Homepage

Movies Pierre Littbarski Filme

n.n.v.
Pierre Littbarski Bilder