Biografie Mario Basler Lebenslauf - Steckbrief
-->
 

Biografie Mario Basler Lebenslauf Lebensdaten

*18. Dezember 1968 in Neustadt an der Weinstraße (Rheinland-Pfalz)

Der ehemalige Profi-Fußballer Mario Basler, der von 1994 bis 1998 zur Nationalmannschaft gehörte, hatte am 23. März 1994 in dem Länderspiel gegen Italien sein Debüt gegeben: Er wurde 12 Minuten vor Spielende für „Icke“ Häßler eingewechselt. Den ersten Treffer konnte Basler in einem Spiel gegen Österreich versenken, das 5:1 endete. Basler gehörte zum Europameisterschafts-Team 1996, das in England den Titel errang, wobei er selbst verletzungsbedingt nicht zum Einsatz kam. Insgesamt absolvierte der Kicker 30 Spiele mit der Nationalelf. Basler hat nach der aktiven Spielerlaufbahn eine Karriere als Trainer bzw. Funktionär eingeschlagen. Nachdem er 2016 bereits an der „Großen ProSieben Völkerball Meisterschaft“ teilgenommen hatte, ist Basler im September 2016 in den Sat.1-Container „Promi Big Brother“ eingezogen. 



Mario Basler Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Mario Basler Homepage
Erfolge Mario Basler Auszeichnungen
n.n.v.