Was war wann >> Sport >> Steckbriefe R >> Maria Höfl-Riesch

 

Biografie Maria Höfl-Riesch Lebenslauf Lebensdaten

*24. November 1984 in Garmisch-Partenkirchen

Die ehemalige Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch war in ihrer aktiven Zeit eine der erfolgreichsten Athletinnen. In der Liste der alpinen Skisport-Olympiasieger ist Höfl-Riesch Deutschlands Bestplatzierte. In der Bestenliste des Damen-Weltcups ist sie die zweitbeste Deutsche. Sie nimmt Platz drei bei den deutschen WM-Teilnehmerinnen ein. Im Jahr 2004 war sie gastweise in einer Folge der TV-Seifenoper „Marienhof“ zu sehen. 2008 spielte sie sich selbst in einer Folge der Telenovela „Sturm der Liebe“. Höfl-Riesch hatte von 2006 bis 2008 eine Beziehung mit dem Eishockeyspieler Marco Ludwig.

Maria Höfl-Riesch Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Maria Höfl-Riesch Homepage
Movies Maria Höfl-Riesch Filme
 
Maria Höfl-Riesch Bilder