Was war wann >> Sport >> Steckbriefe A >> Lucas Auer

 

Biografie Lucas Auer Lebenslauf Lebensdaten


* 11. September 1994 in Tirol (österreicherischer Teil)

Der österreicherische Rennfahrer konnte 2011 und 2012 schon Meister- und Vizemeister - Titel erfahren. 2014 war er erfolgreich in der europäischen Formel 3, seit 2015 fährt er aber in der „Deutschen Tourenwagen - Meisterschaft". Schon als Kind gewann er Titel im Kartsport von Österreich. 2003 versuchte er mit neun Jahren in Bayern an seine Erfolge anzuknüpfen, wurde aber nur Achter. Bis 2011 konnte er noch einige Titel in diversen Junioren - Meisterschaften gewinnen und ging dann aktiv zum Formelsport. Dort war er zuerst in den „JK Racing Asia Series" Fahrer und konnte mit nur 7 Punkten Vorsprung den Titel holen. 2012 folgten dann seine Erfolge in der Formel 3, außerdem nahm Auer am „Macau Grand Prix" teil. 2013 belegte er für Toyota den dritten Platz in der Gesamtwertung. Seit 2015 fährt der Österreicher in der DTM, mit der Startnummer 22.


Seiten Lucas Auer Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Lucas Auer Homepage / Facebook Seite

Auszeichnungen Lucas Auer Erfolge

n.n.v.

Lucas Auer Bilder