Was war wann >> Sport >> Steckbriefe P >> Katja Poensgen

Biografie Katja Poensgen Lebenslauf Lebensdaten


*
23. September 1976 in Mindelheim (Bayern)

Die ehemalige Moto-GP-Fahrerin Katja Poensgen kam mit 16 Jahren zum Motorradfahren. Auf der Rennstrecke im spanischen Calafat stieg sie zum ersten Mal auf eine Rennmaschine. 1993 fuhr sie erstmals im ADAC-Junior-Cup mit, den sie 1995 gewann. Sie war die erste Frau, die in der 250er-Klasse der Motorrad-WM an den Start ging. Am Ende des Rennens, das am 08. April 2001 in Suzuka (Japan) ausgetragen wurde, belegte sie den 22. Rang. Ihre ersten WM-Punkte (2) holte sie im selben Jahr in Mugello (Italien). Die Mutter einer Tochter beendete ihre Karriere 2003 und übernahm im Folgejahr die Moderation der Moto-GP auf RTL. Seither fungiert sie unter anderem als Botschafterin diverser Events und Marken, wobei sie auch als Moderatorin vor der Kamera steht.

Katja Poensgen Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Katja Poensgen Homepage
Movies Katja Poensgen Filme