Was war wann >> Sport >> Steckbriefe P >> Joti Polizoakis

 

Biografie Joti Polizoakis Lebenslauf Lebensdaten


*9. Juni 1995 in Bietigheim-Bissingen

Der deutsche Eistänzer Panagiotis „Joti“ Polizoakis begann seine Karriere auf Kufen als Einzelläufer. Bei seinen Teilnahmen an den Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlauf steigerte er sich kontinuierlich. Im Juniorenwettbewerb der Saison 2008/09 erreichte Polizoakis den 13. Platz. In den Folgejahren verbesserte er sich auf Rang 6 und 4. 2011/12 stand er erstmals als Drittplatzierter auf dem Treppchen. 2013 und 2014 wurde Polizoakis Deutscher Juniorenmeister. Daraufhin wechselte er zum Eistanz. Mit seiner Tanzpartnerin Kavita Lorenz gewann er ab 2016 dreimal in Folge den deutschen Meistertitel. Der große internationale Erfolg blieb dem Paar allerdings verwehrt. 2017 wurde Polizoakis Sportsoldat der Bundeswehr. An der Seite seiner TV-Partnerin Sarah Lombardi gewann er 2019 die Sat.1-Eiskunstlaufshow „Dancing on Ice“.


Joti Polizoakis Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Joti Polizoakis Homepage / Facebook Seite
Vereine Joti Polizoakis Stationen
n.n.v.
Joti Polizoakis Bilder