Was war wann >> Sport >> Steckbriefe L >> Jacques Laffite

 

Biografie Jacques Laffite Lebenslauf Lebensdaten


*21. November 1943 in Paris (Frankreich)

Jacques Laffite, mit vollem Namen Jacques-Henri Sabin Laffite, war ein französischer Motorsport-Rennfahrer. Ende der 60er-Jahre fuhr er erstmals Rennen in einem gesponserten Wagen, den er jedoch selbst aufbauen musste. Nach ersten Erfolgen in kleineren Rennen, erhielt er bald die Möglichkeit als bezahlter Fahrer für die Formel 3 zu starten. 1973 holte er sich mit dem BP Racing-Team den Titel der Formel-3-Europameisterschaft und fuhr ab 1974 für Williams (später für Ligier) in der Formel 1. Nach mehr unsteten Erfolgen beendete Laffite 1986 seine Formel 1 Karriere nach der 13. Saison und fuhrt noch einige Jahre Tourenwagenrennen. Jacques Laffite ist verheiratet und hat zwei Töchter, von denen eine ebenfalls Rennfahrerin ist.
 


Jacques Laffite Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Jacques Laffite Homepage / Facebook Seite

Statistik  Jacques Laffite Erfolge

n.n.v.
Jacques Laffite Bilder