Biografie Benedikt Höwedes Lebenslauf Lebensdaten


*29. Februar 1988 in Haltern am See (Nordrhein-Westfalen)

Der deutsche Fußballspieler Benedikt Höwedes begann seine Profikarriere im Sommer 2006 beim FC Schalke 04, wo er auch heute noch spielt. Aufgrund seiner regionalen Verbundenheit wurde Höwedes auf Schalke schnell zur Identifikationsfigur und ab der Saison 2011/12 auch zum Spielführer seiner Mannschaft. Mit dem FC Schalke 04 wurde Benedikt Höwedes unter anderem Deutscher A-Juniorenmeister (2005/06) und DFB-Pokalsieger 2011. Darüber hinaus gehört Höwedes zu jener "goldenen Generation", die mit der DFB-Auswahl im Sommer 2009 U21-Europameister und im Jahr 2014 Weltmeister wurde. Zu den Stärken des gelernten Innenverteidigers Benedikt Höwedes zählt seine flexible Einsetzbarkeit auf allen Positionen in der Viererkette. Seine Qualitäten als Außenverteidiger waren dabei vor allem im Laufe der WM 2014 in Brasilien gefragt, als Bundestrainer Joachim Löw Benedikt Höwedes wiederholt auf dieser Position einsetzte.


Benedikt Höwedes Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Benedikt Höwedes Homepage
Movies Benedikt Höwedes Filme