Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Margarete Bause

 

Biografie Margarete Bause Lebenslauf Lebensdaten

*19. Januar 1959 in Wertheim (Baden-Württemberg/ BRD)

Die Politikerin von Bündnis 90/ Die Grünen ist auf einem Bauernhof in Niederbayern groß geworden und hat 1978 ihr Abitur abgelegt. In München studierte sie Politikwissenschaft, Germanistik und Soziologie. Die Dipl.-Soziologin arbeitete in der Wissenschaft und kam über die Frauenbewegung zur Partei Die Grünen. Mitglied ist sie seit 1986. Im selben Jahr wurde sie bayerische Landtagsabgeordnete und blieb dies mit Unterbrechungen bis 2017, als sie in den 19. Deutschen Bundestag gewählt wurde. Sie war Direktkandidatin im Wahlkreis München-Ost. Die ehemalige Landesvorsitzende der Grünen in Bayern fungiert in ihrer Bundestagsfraktion als Sprecherin für Menschenrechte und humanitäre Hilfe; ihr Motto: "Im Herzen die Löwin". Margarete Bause ist Mutter eines Sohnes und wohnt mit ihrem Ehemann im Münchner Stadtteil Schwabing.


Margarete Bause Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Margarete Bause Homepage
Literatur Margarete Bause Bücher
n.n.v.
Margarete Bause Bilder