Was war wann >> Politik >> Steckbriefe >> Cansel Kiziltepe

 

Biografie Cansel Kiziltepe Lebenslauf Lebensdaten

Als Kind einer Gastarbeiterfamilie aus der Türkei wurde Cansel Kiziltepe am 8. Oktober 1975 in Berlin-Kreuzberg geboren, wo sie aufwuchs und 20 Jahre später ihr Abitur absolvierte. An der Technischen Universität Berlin erlangte sie ihr Volkswirtschafts-Diplom. Nach einiger Zeit als Lehrbeauftragte an der Berliner Berufsakademie und beim Deutschen Gewerkschaftsbund arbeitete sie ab 2005 sieben Jahre lang als wissenschaftliche Mitarbeiterin und persönliche Referentin für den damaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Ottmar Schreiner. Auch sie war damals schon Mitglied der SPD und kandidierte 2009 erstmalig, 2013 dann erstmals erfolgreich für den Deutschen Bundestag. Schon seinerzeit sprach sich Cansel Kiziltepe für eine mögliche Koalition mit der Partei Die Linke aus, setzt sich heute für eine gerechtere Sozialpolitik ein und ist außerdem stellvertretende finanzpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. Cansel Kiziltepe engagiert sich außerdem in einer Vielzahl von Initiativen, zum Beispiel als Mitglied der IG Metall und des Berliner Mietervereins. Sie hat zwei Kinder und wohnt mit ihrer Familie in ihrem Wahlkreis in Berlin.


Cansel Kiziltepe Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Cansel Kiziltepe Homepage
Literatur Cansel Kiziltepe Bücher
n.n.v.
Cansel Kiziltepe Bilder