Was war wann >> Musik >> Biografien >>     >> Kylie Minogue

 
Biografie Kylie Minogue Lebenslauf Lebensdaten
Am 28. Mai 1968 wurde in Melbourne, Australien eine gefeierte Popikone geboren: Kylie Minogue. Als Tochter von Ron Minogue, einem australischen Buchhändler und der Waliserin Carol, die ihr Geld mit Balletttanz verdiente, wuchs Kylie in einem künstlerischen Umfeld auf. Als Mädchen übernahm sie erste kleinere Rollen in Fernsehserien und spielte mit 15 ihre erste Hauptrolle. Doch der Durchbruch gelang Kylie im Alter von 18 Jahren mit der Soap-Opera „Neighbours“. Sie schlug ein wie eine Bombe, verhalf der Serie zu enormer Popularität und nutze diese Chance für ihre erste eigene Platte mit dem Titel „Loco-Motion“. Die Platte wurde ein voller Erfolg, was dazu führte, dass britische Musikproduzenten auf sie aufmerksam wurden und die nächste Platte der zierlichen Sängerin produzierten. Mit weitaus weniger Erfolg, wie sich schnell herausstellte. Kylie stand eine 6 CD’s lang andauernde Durststrecke bevor, in der sie sich mit Unterwäschekampagnen für H&M und anderen Projekten über Wasser hielt. Auf Album Nummer 7 zeigte Kylie wieder ihr wahres Können. „Light Years“ hielt sich wochenlang auf Platz eins der Charts und war der Beginn einer bis heute andauernden Erfolgswelle.
Beruflich kaum zu bremsen schlug das Schicksal bei der Australierin Kylie Minogue im Mai 2005 unerbittlich zu: Diagnose Brustkrebs. Sie zog sich aus dem Popgeschäft zurück, unterzog sich einer langen, Kräftezehrenden Behandlung und kehrte 2006 zwar noch deutlich geschwächt, doch mit neuem Eifer ins Showbusiness zurück.
Ihre Liebe zur Musik ist ungebrochen. Im Jahr 2007, ihrem zwanzigsten Bühnenjahr, erschien das Album „X“. Wie gewohnt wurden die Singleauskopplungen ein voller Erfolg. Man darf gespannt sein, was die kleine Australierin in den nächsten Jahren angehen wird.
Kylie Minogue Seiten, Steckbrief etc.
Kylie Minogue Videos
Kylie Minogue Diskografie
Kylie Minogue Discography