Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 9. November Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 9.11

1400 - 1499
1414
Albrecht Achilles, deutscher Adliger und Kurfürst von Brandenburg
1455
Johann V., deutscher Adliger und Graf von Nassau-Dillenburg
1500 - 1599
1588
Bénédict Turrettini, Schweizer Theologe
1600 - 1699
1606
Christoph Althofer, deutscher Theologe
1606
Hermann Conring, deutscher Universalgelehrter
1636
Jakob Andreas Crusius, deutscher Jurist
1664
Johannes Speth, deutscher Organist
1681
Johann Wilhelm Jahn, deutscher Theologe und Historiker


1700 - 1799
1723
Amalie von Preußen, deutsche Prinzessin und Komponistin
1739
Henrik Gabriel Porthan, finnischer Geschichtsforscher
1800 - 1899
1810
Thomas Bragg, Politiker aus USA
1810
Bernhard von Langenbeck, deutscher Chirurg
1812
Paul Abadie, französischer Baumeister und Restaurator
1818
Iwan Sergejewitsch Turgenew, russischer Schriftsteller
1831
Henry du Pré Labouchère, britischer Politiker
1832
Émile Gaboriau, französischer Schriftsteller
1835
Davorin Jenko, slowenischer Komponist und Dirigent
1841
Eduard VII., britischer König
1859
Håkon Løken, norwegischer Jurist, Journalist und Politiker
1866
Ferdinand Hanusch, österreichischer Sozialreformer
1868
Marie Dressler, kanadische Schauspielerin
1873
Tadeusz Miciński, polnischer Schriftsteller
1873
Fritz Thyssen, deutscher Unternehmer
1875
Rudolf von Sebottendorf, deutscher Abenteurer und Hochstapler, Gründer der Thule-Gesellschaft
1878
Álvaro de Castro, portugiesischer Militär und Politiker, Ministerpräsident
1880
Rudolf Karel, Komponist aus Tschechien
1882
Roy E. Ayers, Politiker aus USA
1883
Charles Demuth, US-amerikanischer Maler
1884
Vincenz Duncker, deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
1885
Hermann Weyl, deutscher Mathematiker
1888
Jean Monnet, französischer Staatsmann und Politiker
1889
Snub Pollard, australischer Schauspieler
1891
Theodor Geiger, deutscher Soziologe
1897
Ronald G. W. Norrish, britischer Chemiker und Nobelpreisträger


1900 - 1999
1902
Anthony Asquith, britischer Filmregisseur
1902
Bernd Eistert, deutscher Chemiker
1903
Carlo Hemmerling, Schweizer Komponist, Pianist und Organist
1904
Viktor Brack, deutsches SS-Mitglied
1905
Erika Mann, deutsche Schriftstellerin und Schauspielerin
1906
Pete Brown, US-amerikanischer Jazzmusiker
1907
Louis Ferdinand Prinz von Preußen, deutscher Adliger und Chef des Hauses Hohenzollern
1907
Erich Wustmann, deutscher Völkerkundler und Reiseschriftsteller
1908
Kay Thompson, US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Schriftstellerin
1910
Georg „Schorsch“ Meier, deutscher Auto- und Motorradrennfahrer
1911
Lu Säuberlich, Schauspielerin aus Deutschland
1913
Sepp Kerschbaumer, italienischer Politaktivist, Gründer des Befreiungsausschusses Südtirol
1913
Günter von Roden, deutscher Historiker und Archivar
1914
Hedy Lamarr, Schauspielerin aus Österreich
1915
Hanka Bielicka, polnische Schauspielerin
1918
Choi Hong Hi, koreanischer General und Begründer der Kampfsportart Taekwondo
1918
Spiro Theodore Agnew, US-amerikanischer Vizepräsident
1919
Werner Eberlein, deutscher Kommunist, Mitglied des Politbüros des ZK der SED
1919
Johann Herberger, Fußballspieler aus Deutschland
1921
Jan Schrumpf, Fußballspieler aus den Niederlande
1922
Augusto Vargas Alzamora, peruanischer Erzbischof und Kardinal
1922
Dorothy Dandridge, Schauspielerin aus den USA
1922
Erich Ebert, deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Synchronautor und Dialogregisseur
1923
Elizabeth Hawley, US-amerikanische Journalistin und Chronistin
1924
Joy Page, Schauspielerin aus den USA
1925
Helmut Rohde, Politiker aus Deutschland
1926
Vicente Aranda, spanischer Filmregisseur
1926
Martin Benrath, Schauspieler aus Deutschland
1928
Werner Veigel, deutscher Journalist und Moderator
1928
Anne Sexton, US-amerikanische Dichterin
1929
Imre Kertész, ungarischer Schriftsteller und Nobelpreisträger
1929
Francisco Norden, kolumbianischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
1931
Paolo Taviani, italienischer Regisseur
1934
Elmar Pieroth, Politiker aus Deutschland
1934
Ingvar Carlsson, schwedischer Politiker und Premierminister
1934
Ronald Harwood, britischer Schriftsteller
1934
Carl Sagan, US-amerikanischer Astronom und Autor
1935
Liane Hielscher, Schauspielerin aus Deutschland
1936
Conny Freundorfer, deutscher Tischtennisspieler
1936
Michail Tal, russischer Schachweltmeister
1937
Martin Schwab, Schauspieler aus Deutschland
1939
Ulrich Schamoni, deutscher Regisseur
1939
Björn Engholm, Politiker aus Deutschland
1939
Alain Giletti, französischer Eiskunstläufer
1941
Tom Fogerty, US-amerikanischer Musiker (Creedence Clearwater Revival)
1942
Richard Greene, US-amerikanischer Geiger
1942
Karin Kiwus, Schriftstellerin aus Deutschland
1943
Michael Kunze, deutscher Liedtexter und Musicalkomponist
1943
James Talley, Musiker aus den USA
1943
Günter Tietjen, Politiker und MdB
1944
Phil May, britischer Rocksänger
1944
Herbert Wimmer, Fußballspieler aus Deutschland
1945
Jos van Immerseel, belgischer Cembalist, Pianist und Dirigent
1948
Bille August, dänischer Regisseur
1951
Gerry Brown, US-amerikanischer Jazzschlagzeuger
1952
Peter Hahne, deutscher Fernsehjournalist und -moderator
1953
David Leslie, britischer Rennfahrer und Fernsehkommentator
1954
Dennis Stratton, Musiker aus England
1954
Dietrich Thurau, deutscher Radsportler
1955
Fernando Meirelles, brasilianischer Filmregisseur
1955
Lars Ulrik Mortensen, dänischer Cembalist und Dirigent
1958
Eva Herman, deutsche Fernsehmoderatorin und Autorin
1959
Thomas Quasthoff, deutscher Bariton
1959
Sito Pons, spanischer Motorradrennfahrer
1960
Andreas Brehme, deutscher Fußballspieler und -trainer
1961
Lutz Schülbe, Fußballspieler aus Deutschland
1962
Wolfgang Wendland, deutscher Musiker, Filmemacher, Politiker und Satiriker
1964
Sonja Kirchberger, Schauspielerin aus Österreich
1965
Bryn Terfel, britischer Opernsänger
1965
Karoline Eichhorn, Schauspielerin aus Deutschland
1968
Axel Schulz, deutscher Boxer
1968
Frank Hengstenberg, Politiker aus Deutschland
1970
Chris Jericho, Christopher Irvine, US-amerikanischer Wrestler und Rocksänger
1970
Susan Tedeschi, US-amerikanische Blues-Gitarristin, Sängerin und Songschreiberin
1971
Mauricio Annunziata, argentinischer Komponist und Pianist
1971
Big Punisher, US-amerikanischer Rapper
1973
Nick Lachey, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler
1974
Sven Hannawald, deutscher Skispringer
1974
Alessandro Del Piero, Fußballspieler aus Italien
1978
Sisqó, US-amerikanischer Sänger
1981
Florian Ludewig, deutscher Radsportler
1981
Termanology, US-amerikanischer Rapper
1982
Marcus Storey, Fußballspieler aus den USA
1982
Petra Wimbersky, Fußballspielerin aus Deutschland
1984
Delta Goodrem, australische Musikerin
1986
Paula Kalenberg, Schauspielerin aus Deutschland
1991
Čestmír Kožíšek, tschechischer Skispringer
1992
Michelle von Treuberg, deutsche Schauspielerin

<< Geburtstage 8. November

Geburtstage 10. November >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen