Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 31. Oktober Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 31.10

1300 - 1399
1345
Ferdinand I., portugiesischer König
1391
Eduard, portugiesischer König
1600 - 1699
1632
Jan Vermeer, niederländischer Maler
1636
Ferdinand Maria, Kurfürst von Bayern


1700 - 1799
1705
Clemens XIV., Kirchenstaatlicher Papst
1712
Moritz Prinz von Anhalt-Dessau, preußischer Heerführer
1761
Rutger Jan Schimmelpenninck, niederländischer Diplomat und Staatsmann
1762
Traugott August Seyffarth, deutscher Theologe
1768
Simon Moritz von Bethmann, deutscher Bankier
1775
Antonín Machek, tschechischer Maler
1795
John Keats, britischer Dichter
1796
Ottilie von Goethe, deutsche Adlige
1800 - 1899
1809
John Stenhouse, Chemiker aus England
1815
Karl Weierstraß, deutscher Mathematiker
1821
Karel Havlíček Borovský, tschechischer Dichter und Literaturkritiker, Übersetzer, Journalist und Politiker
1823
Karl Roth von Schreckenstein, deutscher Historiker, Schriftsteller und Archivar
1826
Joseph Roswell Hawley, US-amerikanischer Politiker und Gouverneur von Connecticut
1828
Richard Morris Hunt, US-amerikanischer Architekt
1835
Adelbert Ames, US-amerikanischer General
1835
Adolf von Baeyer, deutscher Chemiker
1838
Ludwig I., portugiesischer König
1847
Galileo Ferraris, italienischer Ingenieur und Physiker
1852
Robert von Pöhlmann, deutscher Althistoriker
1854
Adolf Erman, deutscher Ägyptologe
1854
Hermann Hendrich, deutscher Maler
1854
Geraldine Moodie, kanadische Fotografin
1854
Otto Sverdrup, norwegischer Polarforscher
1856
Carlos Antonio Mendoza, panamaischer Staatspräsident
1857
Axel Munthe, schwedischer Mediziner
1857
Arthur Green, australischer Bischof
1876
Natalie Clifford Barney, US-amerikanische Autorin und Salonnière
1876
Georges Barrère, französischer Flötist
1879
Sara Allgood, Schauspielerin aus den USA
1883
Anthony Wilding, neuseeländischer Tennisspieler
1885
Karl Radek, russischer Politiker und Journalist
1887
Chiang Kai-shek, chinesischer Militär und Politiker
1892
Alexander Alexandrowitsch Aljechin, französisch-russischer Schachweltmeister
1896
Ethel Waters, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
1896
Ralph Erwin, österreichischer Schlager- und Filmmusikkomponist
1897
Pete Henry, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
1898
Max Reimann, deutscher Kommunist
1899
Nadeschda Mandelstam, russische Autorin
1899
Busso Thoma, deutscher Kaufmann und Mitwisser der Attentatspläne vom 20. Juli


1900 - 1999
1900
Cal Hubbard, US-amerikanischer American-Football-Spieler, -Trainer und Baseballfunktionär
1902
Carlos Drummond de Andrade, brasilianischer Schriftsteller
1902
Liselotte Dieckmann, deutsche Germanistin und Komparatistin
1902
Sophie Ehrhardt, russisch-deutsche Anthropologin
1903
Joan Robinson, britische Ökonomin
1905
Harry Harlow, US-amerikanischer Verhaltensforscher
1905
Heinrich Freiherr von Stackelberg, deutscher Ökonom
1906
Emil Bettgenhäuser, Politiker aus Deutschland
1906
Lilo Linke, deutsche Schriftstellerin und Reporterin
1909
Arnold Sundgaard, US-amerikanischer Schriftsteller und Librettist
1912
Jean Améry, österreichischer Schriftsteller
1912
Ollie Johnston, US-amerikanischer Trickfilmzeichner
1916
Earl Songer, Country-Musiker aus USA
1917
Heinz Musculus, deutscher Karikaturist und Illustrator
1918
Griffin B. Bell, Politiker aus USA
1918
Ian Stevenson, US-amerikanischer Reinkarnationsforscher
1920
Eduard Adorno, Politiker aus Deutschland
1920
Joseph Gelineau, französischer Jesuit und Komponist
1920
Gunnar Gren, schwedischer Fußballspieler
1920
Helmut Jedele, deutscher Filmproduzent
1920
Helmut Newton, deutscher Fotograf
1920
Fritz Walter, Fußballspieler aus Deutschland
1922
Barbara Bel Geddes, Schauspielerin aus den USA
1922
Illinois Jacquet, US-amerikanischer Jazzmusiker
1922
Norodom Sihanouk, kambodschanischer König
1924
Enrico Baj, italienischer Maler, Bildhauer und Kunsttheoretiker
1925
Heinrich Hannover, deutscher Jurist und Schriftsteller
1925
John Anthony Pople, britischer Mathematiker und Nobelpreisträger
1927
Ernst Augustin, Schriftsteller aus Deutschland
1928
Jean-François Deniau, französischer Politiker (UDF) und Schriftsteller
1928
August Everding, deutscher Bühnenregisseur
1929
Bud Spencer, italienischer Filmschauspieler
1930
Michael Collins, US-amerikanischer Astronaut
1930
Booker Ervin, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist
1931
David Lumsdaine, australischer Komponist
1933
Dieter Pröttel, deutscher Fernsehshow- und Filmregisseur
1934
Nariman Sadiq, ägyptische Königin
1934
Ray Smith, US-amerikanischer Rockabilly-Sänger
1935
Dieter Dorn, deutscher Regisseur
1936
Michael Landon, US-amerikanischer Filmschauspieler
1936
Gawriil Charitonowitsch Popow, russischer Wirtschaftssachverständiger und Oberbürgermeister von Moskau
1936
Rüdiger Rogge, deutscher Jurist und Richter am Bundesgerichtshof
1936
Nicolás de Jesús López Rodríguez, dominikanischer Erzbischof und Kardinal
1937
Tom Paxton, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1938
Henning Scherf, Politiker aus Deutschland
1939
Karl Peters, deutscher Richter am Bundessozialgericht
1941
Derek Bell, Autorennfahrer aus England
1942
Daniel François Roth, französischer Komponist, Organist und Pädagoge
1942
David Ogden Stiers, US-Amerikanischer Schauspieler und Musiker
1942
Alí Primera, venezolanischer Komponist und Sänger
1944
Paul Drechsel, deutscher Kulturwissenschaftler
1944
Kinky Friedman, Musiker aus den USA
1944
Otto Wiesheu, Politiker aus Deutschland
1945
Russ Ballard, britischer Musiker, Musikproduzent, Sänger und Songschreiber
1945
Brian Doyle-Murray, Schauspieler aus den USA
1946
Stephen Rea, irischer Schauspieler
1947
Frank Shorter, US-amerikanischer Leichtathlet
1947
Claus Harmsen, deutscher Autor und Rechtsanwalt
1948
Angelika Kallwass, deutsche Psychoanalytikerin und Fernsehmoderatorin
1948
Asfa-Wossen Asserate, äthiopischer Unternehmensberater und Autor
1950
John Candy, kanadischer Komiker und Schauspieler
1950
Harald Ganzinger, deutscher Informatiker
1950
Moon Martin, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1950
Roland Neuwirth, österreichischer Autor, Sänger und Komponist
1950
Zaha Hadid, irakische Architektin
1952
Andrea Breth, deutsche Regisseurin
1952
Bernard Edwards, US-amerikanischer Musiker und Musikproduzent
1952
Urs Schwaller, Politiker aus der Schweiz
1953
Ulrich Giezendanner, Politiker aus der Schweiz
1955
Naji Hakim, libanesisch-französischer Organist und Komponist
1958
Yves Loubet, französischer Rallyefahrer
1959
Geoffrey Edwards, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
1960
Cyrus Reza Pahlavi, iranischer Prinz
1961
Peter Jackson, neuseeländischer Filmregisseur
1961
Larry Mullen, irischer Musiker (U2)
1961
Alonzo Babers, US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger
1963
Mikkey Dee, schwedischer Schlagzeuger
1963
Roland Düringer, österreichischer Kabarettist und Schauspieler
1963
Dermot Mulroney, Schauspieler aus den USA
1963
Rob Schneider, US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur
1963
John Martin Maher, Musiker aus England
1964
Marco van Basten, Fußballspieler aus den Niederlande
1966
Georg Friedrich, Schauspieler aus Österreich
1966
Nick Stone, britischer Schriftsteller
1967
Jörg Lipinski, Fußballspieler aus Deutschland
1972
Harald Berger, österreichischer Bergsteiger
1972
Eugene Hütz, ukrainischer Musiker und Schauspieler
1974
Ingrida Radzevičiūtė, Handballspielerin aus Deutschland
1976
Piper Perabo, Schauspielerin aus den USA
1977
Sylviane Félix, französische Leichtathletin und Olympionikin
1978
Inka Grings, Fußballspielerin aus Deutschland
1978
Martin Verkerk, niederländischer Tennisspieler
1979
Simão, Fußballspieler aus Portugal
1980
Samaire Armstrong, Schauspielerin aus den USA
1983
Alexander Igorewitsch Grischtschuk, russischer Schachspieler
1984
Stefanie Kloß, deutsche Sängerin (Silbermond)
1985
Stephan Stückler, österreichischer Fußballspieler
1987
Troy Hearfield, australischer Fußballspieler

<< Geburtstage 30. Oktober

Geburtstage 1. November >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen