Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 29. Juni Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 29.6

1400 - 1499
1475
Beatrice d’Este, Herzogin von Mailand, Mäzenin von Donato Bramante und Leonardo da Vinci
1482
Maria, Prinzessin von Spanien und Königin von Portugal
1500 - 1599
1516
Rembert Dodoens, flämischer Botaniker und Physiker
1516
Nikolaus von Dornspach, berühmter Bürgermeister von Zittau
1596
Go-Mizunoo, 108. Kaiser von Japan
1600 - 1699
1625
Matthias Wasmuth, deutscher Orientalist und lutherischer Theologe
1638
Heinrich Meibom, deutscher Mediziner
1658
Andreas David Carolus, deutscher lutherischer Theologe


1700 - 1799
1716
Joseph Stepling, deutsch-tschechischer Gelehrter
1721
Johann von Kalb, deutsch-amerikanischer General während der Amerikanischen Revolution
1745
Karl Franz Henisch, deutscher Schauspieler und Librettist
1746
Joachim Heinrich Campe, deutscher Schriftsteller, Sprachforscher und Pädagoge
1766
Carl Friedrich Ludwig Moritz von Isenburg-Birstein, Fürst zu Isenburg und Büdingen
1782
Hans Christian Lyngbye, dänischer Pfarrer, Botaniker und Herausgeber des ersten Buchs in färöischer Sprache
1793
Josef Ressel, österreichischer Forstbeamter und Entwickler der Schiffsschraube
1798
Giacomo Leopardi, Dichter aus Italien
1798
Willibald Alexis, deutscher Schriftsteller
1800 - 1899
1805
Charles de Choiseul-Praslin, französischer Adliger
1818
Angelo Secchi, italienischer Astronom
1842
Josef Labor, österreichischer Komponist und Pianist
1845
George W. Atkinson, Politiker aus USA
1847
Paul Flechsig, deutscher Psychiater und Hirnforscher
1849
John Hunn, Politiker aus USA
1850
Jacob Adolf Hägg, Komponist aus Schweden
1852
Robert Kidston, schottischer Botaniker
1852
Georg Heinrich Freiherr von Langsdorff , deutsch-russischer Arzt und Naturforscher
1853
Johannes Kaltenboeck, Schriftsteller österreichischer Abstammung
1864
Anton Beer-Walbrunn, Komponist aus Deutschland
1868
George Ellery Hale, US-amerikanischer Astronom
1880
Ludwig August Theodor Beck, deutscher General und Widerstandskämpfer
1881
Curt Sachs, deutsch-US-amerikanischer Musiktheoretiker
1881
Louis Trousselier, französischer Radrennfahrer
1882
Franz Seldte, deutscher NSDAP-Politiker und Reichsarbeitsminister
1885
Pedro Humberto Allende Sarón, chilenischer Komponist
1885
André Gailhard, Komponist aus Frankreich
1886
George Frederick Boyle, australischer Komponist
1886
Ada Sari, polnische Opernsängerin
1886
Robert Schuman, Politiker aus Frankreich
1888
Alexander Alexandrowitsch Friedmann, russischer Physiker und Mathematiker
1896
Hermann Lindrath, deutscher Politiker und Bundesminister
1897
Ottmar Gerster, Komponist aus Deutschland
1898
Yvonne Lefébure, französische Pianistin


1900 - 1999
1900
Antoine de Saint-Exupéry, französischer Schriftsteller und Flieger
1900
Richard Oelze, deutscher Maler
1902
Carl-Heinz Schroth, Schauspieler aus Österreich
1904
Witold Hurewicz, polnischer Mathematiker
1908
Leroy Anderson, US-amerikanischer Komponist
1908
Fritz Feierabend, Schweizer Bobsportler
1908
John Hench, US-amerikanischer Illustrator, Trickfilmanimator und Disney-Zeichner
1910
Frank Loesser, US-amerikanischer Komponist
1912
Lucie Aubrac, französische Widerstandskämpferin
1912
José Pablo Moncayo, mexikanischer Komponist und Dirigent
1914
Rafael Kubelik, tschechischer Dirigent
1919
Slim Pickens, Schauspieler aus den USA
1919
Ernesto Corripio y Ahumada, Erzbischof von Mexiko-Stadt und Kardinal
1920
Juan Blanco, kubanischer Komponist
1920
Ray Harryhausen, US-amerikanischer Tricktechniker und Animator
1921
Harry Schell, Rennfahrer aus den USA
1921
Reinhard Mohn, deutscher Unternehmer
1922
Paul Flora, österreichischer Zeichner und Karikaturist, Grafiker und Illustrator
1923
Wen-chung Chou, US-amerikanischer Komponist
1924
Philip H. Hoff, Politiker aus USA
1925
Wladimir Pawlowitsch Sagorowski, sowjetischer Historiker und Fernschachweltmeister
1927
Henry Jaeger, Schriftsteller aus Deutschland
1929
Alexandre Lagoya, ägyptischer Gitarrist
1930
Ernst Albrecht, deutscher Politiker, Ministerpräsident von Niedersachsen
1930
Oriana Fallaci, italienische Widerstandskämpferin und Schriftstellerin
1930
Sachiko Hidari, japanische Schauspielerin
1932
Ror Wolf, Schriftsteller aus Deutschland
1933
Peter Kafka, deutscher Physiker
1940
John Dawes, walisischer Rugbyspieler
1941
Stokely Carmichael, guineanischer Bürgerrechtler und Revolutionär
1941
Margitta Gummel, deutsche Leichtathletin, Olympiasiegerin
1942
Gilberto Gil, brasilianischer Musiker und Politiker
1942
Wolfgang Kramer, deutscher Spieleautor
1943
Little Eva, US-amerikanische Sängerin
1944
Sean Patrick O’Malley, Erzbischof von Boston und Kardinal
1945
Chandrika Bandaranaike Kumaratunga, sri-lankische Staatspräsidentin
1946
Egon von Fürstenberg, Schweizer Modedesigner
1946
Ernesto Pérez Balladares, panamesischer Staatspräsident
1946
Gitte Hænning, dänische Schlagersängerin
1947
Peter Frankenberg, deutscher Geograph, Landesminister
1948
Ian Paice, britischer Schlagzeuger (Deep Purple)
1948
Sean Bergin, südafrikanischer Jazzmusiker
1949
Andrew Bernstein, US-amerikanischer Philosoph
1949
Ann Veneman, US-amerikanische Politikerin
1950
Gerald Thalheim, Politiker aus Deutschland
1951
Albrecht Riermeier, deutscher Komponist und Musiker
1951
Don Rosa, US-amerikanischer Texter und Zeichner von Comics
1951
John Doerr, US-amerikanischer Beteiligungsmanager
1954
Marcello Viotti, italienischer Dirigent
1954
Beat Tschümperlin, Politiker aus der Schweiz
1954
Leslie G. Hunt, deutsch-US-amerikanischer Maler und Radierer
1955
Fritz Kuhn, Politiker und MdB
1956
Britta Neander, deutsche Musikerin
1956
Pedro Santana Lopes, portugiesischer Politiker und Ministerpräsident
1957
Robert Forster, australischer Sänger und Songwriter
1957
Andreas Schäfer, deutscher Regisseur und Autor
1958
Dieter Althaus, deutscher Politiker Ministerpräsident des Freistaates Thüringen
1958
Ralf Rangnick, deutscher Fußball-Trainer
1958
Rosa Mota, portugiesische Leichtathletin
1960
Karsten Speck, deutscher Entertainer und Schauspieler
1961
Agnes Alpers, deutsche Politikerin und MdB
1961
Greg Hetson, US-amerikanischer Gitarrist
1961
Sharon Lawrence, Schauspielerin aus USA
1963
Anne-Sophie Mutter, deutsche Violinistin
1967
Hildegard Müller, Politikerin aus Deutschland
1968
Theoren Fleury, kanadischer Eishockeyspieler
1970
Melanie Paschke, deutsche Leichtathletin
1971
Monika Gruber, deutscher Schauspielerin und bayerische Kabarettistin
1974
Rogier Bosman, niederländischer Jazzmusiker
1974
Arnim Teutoburg-Weiß, deutscher Punk- und Rocksänger
1976
Mohamed Bahari, algerischer Amateurboxer
1977
Jens Matthies, Fußballspieler aus Deutschland
1977
Bradley Stryker, Schauspieler aus den USA
1978
Nicole Scherzinger, US-amerikanische Tänzer und Sängerin der Pussycat Dolls
1981
Joe Johnson, Basketballspieler aus USA
1984
Christopher Andrew Egan, australischer Film- und Theaterschauspieler
1987
Marc-André Kruska, Fußballspieler aus Deutschland
1988
Éver Maximiliano David Banega, Fußballspieler aus Argentinien
1989
Isabelle Gulldén, schwedische Handballspielerin
1989
Maciej Sadlok, polnischer Fußballspieler
1990
Petar Škuletić, serbischer Fußballspieler


<< Geburtstage 28. Juni

Geburtstage 30.Juni >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen