Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 24. November Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 24.11

1400 - 1499
1484
Johann III. von Rosenberg, Großprior der Johanniter-Ordens und Adeliger aus dem Hause Rosenberg
1600 - 1699
1632
Baruch Spinoza, niederländischer Philosoph
1642
Anne-Hilarion de Cotentin, comte de Tourville, französischer Admiral und Seeheld
1693
Johann Gottfried Lessing, deutscher lutherischer Theologe


1700 - 1799
1700
Johann Bernhard Bach, Komponist aus Deutschland
1713
Laurence Sterne, englischer Schriftsteller
1740
John Bacon d. Ä., britischer Bildhauer
1746
Christian Heinrich Schmid, deutscher Rechtswissenschaftler, Literaturwissenschaftler und Rhetoriker
1766
Friedrich Weinbrenner, Architekt aus Deutschland
1773
Shadrach Bond, Politiker aus USA
1784
Zachary Taylor, US-amerikanischer General und 12. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika
1800 - 1899
1801
Ludwig Bechstein, deutscher Schriftsteller, Bibliothekar und Archivar
1806
William Webb Ellis, englischer Geistlicher, angeblicher Erfinder des Rugby
1808
Alphonse Karr, französischer Journalist, Schriftsteller und Satiriker
1811
Ulrich Ochsenbein, Schweizer Politiker
1826
Carlo Collodi, italienischer Erzähler
1830
George Michael Hahn, Politiker aus USA
1836
Johan Storm, norwegischer Sprachforscher
1842
Joseph Anton Friedrich August Freiherr von Hövel, deutscher Politiker und Regierungspräsident
1844
Arwed Roßbach, sächsischer Architekt
1847
Alexander Edmund Batson Davie, kanadischer Politiker
1848
Lilli Lehmann, Sängerin aus Deutschland
1849
Frances Eliza Burnett, britisch-US-amerikanische Autorin
1849
Benedikt Niese, deutscher Klassischer Philologe und Althistoriker
1850
Antonin Marmontel, französischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge
1858
Marie Bashkirtseff, russische Malerin, Schriftstellerin und Philosophin
1861
August Bier, deutscher Chirurg
1861
Franz Gräßel, deutscher Maler
1862
Bernhard Stavenhagen, Komponist aus Deutschland
1864
Henri de Toulouse-Lautrec, Maler aus Frankreich
1865
Adolf Damaschke, Pädagoge und Führer der Bodenreformbewegung
1868
Scott Joplin, US-amerikanischer Pianist
1873
Julius Martow, russischer Politiker
1877
Alben W. Barkley, US-amerikanischer Senator und US-Vizepräsident
1880
Abd al-Aziz ibn Saud, Gründer des modernen Königreichs Saudi-Arabien und dessen König von 1932 bis 1953
1884
Michel de Klerk, niederländischer Architekt
1885
Christian Wirth, deutscher Nationalsozialist
1886
Margaret Anderson, Schriftstellerin aus USA
1887
Erich von Manstein, deutscher General
1888
Dale Carnegie, US-amerikanischer Schriftsteller und Motivationstrainer
1892
Aimé Steck, französischer Komponist
1899
Wen Yiduo, chinesischer Dichter
1899
Jan Adam Maklakiewicz, polnischer Komponist


1900 - 1999
1900
Stepan Njaga, moldawischer Komponist
1900
Kurt Richter, Schachspieler aud Deutschland
1901
Friedrich Heinrichsen, deutscher Schriftkünstler
1906
Conrad Hansen, deutscher Pianist
1906
Alfred Kittner, deutscher Lyriker
1908
Aleksander Ford, polnischer Filmregisseur
1909
Gerhard Gentzen, deutscher Mathematiker
1909
Jerzy Toeplitz, polnischer Filmhistoriker
1911
Erik Bergman, finnischer Komponist
1912
Garson Kanin, US-amerikanischer Drehbuchautor
1913
Geraldine Fitzgerald, irisch-US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin
1913
Gisela Mauermayer, deutsche Leichtathletin und Olympiasiegerin
1914
Hilde Bussmann, deutsche Tischtennisspielerin
1914
Lynn Chadwick, britischer Bildhauer
1914
Agostino Casaroli, italienischer Kardinal
1914
Khoren I. Mesrob Paroyan, Katholikos des Großen Hauses von Kilikien
1916
Forrest J Ackerman, US-amerikanischer Schreiber und Verleger
1917
Novelle Hamilton Richards, antiguanischer Schriftsteller und Politiker
1919
David Kossoff, englischer Schauspieler und Autor
1923
Serge Chaloff, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist
1925
Al Cohn, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist
1925
Simon van der Meer, niederländischer Physiker
1926
Tsung-Dao Lee, chinesischer Physiker
1927
Emma Lou Diemer, US-amerikanische Komponistin und Musikpädagogin
1927
Wolfgang Ecke, Schriftsteller aus Deutschland
1928
Gerhard Bengsch, deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor
1934
Wolfgang Rademann, deutscher Fernsehproduzent
1934
Yvonne Rainer, US-amerikanische Choreografin und Filmemacherin
1934
Alfred Schnittke, russisch-Komponist aus Deutschland
1938
Oscar Robertson, Basketballspieler aus USA
1940
Hermann Otto Solms, Politiker aus Deutschland
1941
Gary Boyle, Musiker
1941
Pete Best, erster Schlagzeuger der Beatles
1941
Donald Dunn, Musiker aus USA
1943
Richard Tee, US-amerikanischer Pianist, Organist und Arrangeur
1944
Werner Abelshauser, deutscher Wirtschaftshistoriker
1946
Ted Bundy, US-amerikanischer Serienmörder
1946
Oscar Milani, deutsch-argentinischer Cembalist
1947
Dwight Schultz, Schauspieler aus USA
1947
Dave Sinclair, britischer Musiker, Sänger und Komponist
1947
Anatoly Vapirov, ukrainischer Jazzklarinettist und -saxophonist, Komponist
1948
Christoph Bergner, Politiker aus Deutschland
1948
Uwe Carstens, deutscher Soziologe
1949
Bruno Weil, deutscher Dirigent
1952
Ilja Richter, deutscher Fernsehmoderator und Schauspieler
1952
Rachel Chagall, Schauspielerin aus USA
1954
Emir Kusturica, jugoslawischer Filmregisseur
1955
Clem Burke, US-amerikanischer Schlagzeuger
1955
Einar Kárason, isländischer Autor
1955
Peter Koppes, australischer Gitarrist und Songwriter
1958
Carmel, britische Sängerin und Songschreiberin
1961
Hartmut Engler, Leadsänger der deutschen Popgruppe "PUR"
1961
Arundhati Roy, indische Schriftstellerin und Globalisierungskritikerin
1961
Anja Tuckermann, Schriftstellerin aus Deutschland
1962
John Squire, britischer Rock-Musiker
1963
Scott Colley, US-amerikanischer Jazzmusiker
1963
Shae D'Lyn, Schauspielerin aus USA
1964
Heiko Triebener, deutscher Tubist
1965
Patrik Fichte, Schauspieler aus Deutschland
1965
Brad Wall, kanadischer Politiker
1968
Martin Schneider, Fußballspieler aus Deutschland
1977
Colin Hanks, Schauspieler aus USA
1977
Fernando Troyansky, argentinischer Fußballspieler
1978
Katherine Heigl, amerikanische Schauspielerin
1979
Eva Konrad, österreichische Politikerin
1981
Randy Bülau, deutsche Handballspielerin
1983
Karine Vanasse, kanadische Schauspielerin
1984
Kagisho Dikgacoi, südafrikanischer Fußballspieler
1984
Maria Riesch, deutsche Skirennläuferin
1987
Hristijan Spirovski, mazedonisch-australischer Pianist und Popsänger
1988
Anina Abt-Stein, deutsche Schauspielerin

<< Geburtstage 23. November

Geburtstage 25. November >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen