Geburtstage 23. November
-->
 

Wer hat heute Geburtstag - 23.11


0900 - 0999
0912
Otto I., ostfränkischer König und erster Kaiser des Heiligen Römischen Reichs
1500 - 1599
1545
Heinrich Maius, deutscher evangelischer Theologe
1553
Prospero Alpini, italienischer Arzt und Botaniker
1600 - 1699
1625
Jacob Lüdecke, deutscher Jurist und Amtmann
1632
Jean Mabillon, Begründer der Historischen Hilfswissenschaften
1690
Ernst Johann von Biron, Herzog von Kurland



1700 - 1799
1754
Abraham Baldwin, Politiker aus USA
1758
Samuel Gottlob Auberlen, deutscher Musiker und Liedkomponist
1760
François Noël Babeuf, (Gracchus), französischer Revolutionär

1800 - 1899
1804
Franklin Pierce, US-amerikanischer Staatspräsident
1812
Johann Hermann Sanning, deutsch-US-amerikanischer Baumeister
1814
Adolf Soetbeer, deutscher Nationalökonom
1815
William Dennison junior, Politiker aus USA
1837
Johannes Diderik van der Waals, niederländischer Physiker, Nobelpreisträger
1846
Ernst von Schuch, deutsch-österreichischer Dirigent
1848
Habbo Gerhard Lolling, deutscher Archäologe
1853
Leo Anton Carl de Ball, deutscher Astronom
1855
John I. Cox, Politiker aus USA
1859
Billy the Kid, US-amerikanischer Gesetzloser und Mörder
1860
Hjalmar Branting, schwedischer Politiker und Journalist, Nobelpreisträger
1862
Alberto Williams, argentinischer Komponist und Dirigent
1869
Valdemar Poulsen, dänischer Physiker und Ingenieur
1875
Anatoli Wassiljewitsch Lunatscharski, ukrainischer Kulturpolitiker
1876
Manuel de Falla, Komponist aus Spanien
1877
Franz Bracht, Politiker aus Deutschland
1878
Ernest J. King, US-amerikanischer Admiral
1882
John Rabe, deutscher Kaufmann, Retter von 200.000 Chinesen im Zweiten Weltkrieg
1887
Boris Karloff, Schauspieler aus England
1887
Henry Moseley, Physiker aus England
1888
Al Bernard, US-amerikanischer Sänger
1888
Harpo Marx (Adolph Arthur Marx), US-amerikanischer Komiker und Schauspieler
1889
Jakob Altmaier, Politiker aus Deutschland
1891
Kume Masao, japanischer Schriftsteller
1896
Klement Gottwald, tschechoslowakischer Staatspräsident




1900 - 1999
1901
Marieluise Fleißer, Schriftstellerin aus Deutschland
1903
Juan Jover, spanischer Autorennfahrer
1905
Erich Langer, Politiker aus Deutschland
1905
Koos van der Wildt, niederländischer Fußballspieler
1906
Oscar Heiler, deutscher Schauspieler und Komiker
1906
Kurt Neuwald, deutsches Gründungsmitglied des Zentralrats der Juden
1906
Sait Faik, türkischer Schriftsteller
1912
Franz Amrehn, Politiker aus Deutschland
1912
Jean Hengen, Luxemburger Erzbischof
1915
Hartmut Erbse, deutscher Altphilologe
1915
Herbert Schneider, Politiker aus Deutschland
1916
Ken Kavanaugh, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
1919
Jacques Ary, französischer Boxer, Ringer, Wrestler und Saxophonist, Orchesterleiter, Drehbuchautor und Schauspieler
1919
Cláudio Santoro, brasilianischer Komponist
1919
Fritz Straßner, Schauspieler aus Deutschland
1920
Paul Celan, deutscher Lyriker
1925
Hugo Borger, deutscher Mittelalterarchäologe und Museumsgründer, Bau- und Bodendenkmalpfleger, Generaldirektor der Kölner Museen
1925
José Napoleón Duarte, salvadorianischer Präsident
1925
Frederic Vester, deutscher Biochemiker, Umweltexperte und Autor
1926
Ivano Fontana, italienischer Boxer
1926
Sathya Sai Baba, indischer Guru
1927
Angelo Sodano, italienischer Kardinal, vatikanischer Diplomat und Staatssekretär
1929
Günter Gaus, deutscher Journalist
1930
Geeta Dutt, indische Sängerin
1932
Renato Raffaele Martino, Kardinal
1932
Bruno Visintin, italienischer Boxer
1933
Krzysztof Penderecki, Komponist aus Polen
1935
Mari Töröcsik, ungarische Schauspielerin
1936
Roswitha Trexler, Sängerin aus Deutschland
1937
Karl Mildenberger, deutscher Boxer
1938
Herbert Achternbusch, deutscher Autor und Regisseur
1941
Jochen Hauser, deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor
1941
Franco Nero, Schauspieler aus talien
1942
Jiří Stivín, tschechischer Jazz-Musiker
1943
Günther Beckstein, Politiker aus Deutschland
1943
Eberhard Feik, Schauspieler aus Deutschland
1945
Dennis Nilsen, britischer Serienmörder
1946
Agnes Buen Garnås, norwegische Folksängerin
1948
Reiner Calmund, deutscher Fußballmanager
1949
Gunilla Gräfin von Bismarck, deutsche Society-Lady
1949
Marcia Griffiths, jamaikanische Sängerin
1949
Charlotte Teske, deutsche Leichtathletin
1950
Gregor Riegler, österreichischer Schriftsteller
1952
Corinna Werwigk-Hertneck, deutsche Politikerin, Justizministerin von Baden-Württemberg
1953
Francis Cabrel, französischer Chansonnier und Komponist
1953
Bernard Foccroulle, belgischer Komponist, Organist und Opernintendant
1954
Ross Brawn, britischer Ingenieur und Manager
1954
Bruce Randall Hornsby, US-amerikanischer Pianist und Singer-Songschreiber
1955
Mary Landrieu, US-amerikanische Politikerin
1955
Mariele Millowitsch, Schauspielerin aus Deutschland
1956
Steven Brust, US-amerikanischer Fantasyautor
1956
Shane Gould, australische Schwimmerin
1957
Andrew Toney, Basketballspieler aus USA
1958
Ronald Schill, Richter und Gründer der Partei Rechtsstaatliche Offensive
1959
Maxwell Caulfield, Schauspieler aus England
1959
Eduardo Risso, argentinischer Comiczeichner
1960
Sam Ermolenko, US-amerikanischer Bahnsportler
1961
Nicolas Bacri, französischer Komponist
1961
Floyd Roland, kanadischer Politiker
1965
Götz Widmann, deutscher Liedermacher
1966
Vincent Cassel, französischer Schauspieler und Regisseur, Produzent, Drehbuchautor und Synchronsprecher
1968
Tomas Juška, litauischer Unternehmer
1968
Nicolas König, Schauspieler aus Deutschland
1969
Olivier Beretta, monegassischer Autorennfahrer
1969
Byron Moreno, ecuadorianischer Fußballschiedsrichter
1970
Oded Fehr, israelischer Film- und Theaterschauspieler
1970
Katja Kraus, deutsche Fußballerin und -funktionärin
1970
Christoph Mory, Schauspieler aus Deutschland
1972
Kurupt, US-amerikanischer Rapper
1973
Nicole Burns-Hansen, Schweizer Wertungsrichterin und Tanzprofi
1973
Evans Wise, Fußballer aus Trinidad & Tobago
1974
Saku Koivu, finnischer Eishockeyspieler
1978
Alison Mosshart, US-amerikanische Sängerin und Gittaristin
1978
Silke Müller, deutsche Feldhockeyspielerin
1978
Terrence Trammell, US-amerikanischer Leichtathlet
1979
Kelly Brook, britisches Fotomodell und Schauspielerin
1979
Nihat Kahveci, türkischer Fußballspieler
1979
Ivica Kostelić, kroatischer Skirennläufer, Weltmeister
1979
Jonathan Sadowski, Schauspieler aus USA
1981
Nicholas „Nick“ Carle, Fußballspieler aus Australien
1982
Colby Armstrong, kanadischer Eishockeyspieler
1982
Asafa Powell, jamaikanischer Sprinter
1984
Lucas Grabeel, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Tänzer
1987
Nicklas Bäckström, schwedischer Eishockeyspieler
1992
Miley Cyrus, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin


<< Geburtstage 22. November   |   Geburtstage 24. November >>