Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 23. Januar Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 23.1

1300 - 1399
1378
Ludwig III., Kurfürst von der Pfalz
1500 - 1599
1522
Georg Kleefeld, Danziger Bürgermeister
1585
Maria Ward, englische Ordensstifterin
1591
Friedrich Casimir, deutscher Adliger, Reichsgraf, Maler und Architekt
1595
Hermann Fortunat von Baden, Markgraf von Baden zu Rodemachern
1598
François Mansart, französischer Baumeister
1600 - 1699
1635
Johann Gabriel Löbel, Glashüttenbesitzer und Hammerherr
1640
Philipp von Hörnigk, Volkswirtschaftler und Vertreter des Merkantilismus


1700 - 1799
1710
Jacob Langebek, dänischer Historiker
1732
Friedrich Wilhelm Utsch, Erbförster des Mainzer Kurfürsten
1734
Wolfgang von Kempelen, Schriftsteller und Erfinder
1737
John Hancock, US-amerikanischer Kaufmann
1751
Jakob Michael Reinhold Lenz, deutscher Schriftsteller des Sturm und Drang
1752
Muzio Clementi, italienisch-englischer Komponist
1761
Friedrich von Matthisson, deutscher Lyriker und Prosaschriftsteller
1762
Christian August Vulpius, Schriftsteller aus Deutschland
1783
Stendhal, französischer Schriftsteller
1785
Carl Adolf Agardh, schwedischer Botaniker
1791
Franz Joseph Hugi, schweizerischer Geologe und Alpenforscher
1795
Ludwig Ferdinand Hesse, deutscher Baumeister und Architekt
1799
Alois Negrelli von Moldelbe, österreichischer Ingenieur (Erbauer des Sueskanals)
1800 - 1899
1805
Tommaso Vallauri, italienischer Philologe und Professor der Rhetorik
1808
Franziska Cornet, deutsche Opernsängerin
1813
Camilla Collett, norwegische Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
1822
Heinrich Brunn, deutscher Archäologe
1825
Louis Ehlert, deutscher Komponist und Musikkritiker
1828
Saigō Takamori, japanischer Samurai
1832
Édouard Manet, Maler aus Frankreich
1840
Ernst Abbe, deutscher Astronom und Mathematiker, Physiker und Optiker
1846
Theodor Alt, deutscher Maler
1851
Ludwig Schupmann, deutscher Professor für Architektur
1857
Andrija Mohorovicic, kroatischer Geophysiker
1862
Anton Delbrück, deutscher Psychiater
1862
David Hilbert, deutscher Mathematiker
1870
William G. Morgan, US-amerikanischer Verkäufer und Sportler, Erfinder des Volleyballs
1872
Jože Plečnik, slowenischer Architekt
1872
Paul Langevin, französischer Physiker
1876
Otto Paul Hermann Diels, deutscher Chemiker
1876
Rupert Mayer, deutscher Jesuitenpater
1878
Harry Steier, deutscher Opernsänger
1878
Rutland Boughton, britischer Komponist
1878
Oton Župančič, slowenischer Schriftsteller
1879
Walther Bauersfeld, deutscher Ingenieur und Physiker
1879
Harry A. Pollard, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
1882
Martin Steinke, deutscher Buddhist und Schriftsteller
1884
Ralph DePalma, US-amerikanischer Automobilrennfahrer
1885
Heinrich Oskar Marzell, deutscher Botaniker
1887
Stasys Šimkus, litauischer Komponist
1888
Paul Peter Ewald, deutscher Physiker
1888
Jerzy Gablenz, polnischer Komponist
1888
Leadbelly, US-amerikanischer Bluesmusiker
1889
Rikard Long, färöischer Dichter und Literaturkritiker
1891
Antonio Gramsci, italienischer Schriftsteller, Politiker und Philosoph
1892
Erté, russischer Illustrator, Bühnenbildner und Modedesigner
1893
Fritz Baade, deutsch-türkischer Landwirt, Ökonom und Politiker, MdR
1895
Lorenzo Raimundo Parodi, argentinischer Agraringenieur und Botaniker
1896
Charlotte, luxemburgischer Adelige, Großherzogin von Luxemburg
1897
Subhash Chandra Bose, indischer Politiker und Widerstandskämpfer
1897
Margarete Schütte-Lihotzky, österreichische Architektin
1897
Ernst Zindel, deutscher Ingenieur und Konstrukteur der JU 52
1897
Welby Toomey, US-amerikanischer Old-Time-Musiker
1898
Randolph Scott, US-amerikanischer Filmschauspieler
1899
Alfred Denning, deutscher Richter
1899
Glen Kidston, Autorennfahrer aus England
1899
Karl Panzenbeck, österreichischer Humorist


1900 - 1999
1900
David Hand, US-amerikanischer Animator, Filmregisseur und -produzent
1900
Bruno Marek, österreichischer Redakteur und Politiker, Bürgermeister von Wien
1903
Grigori Alexandrow, sowjetischer Filmemacher
1903
Ivan Galamian, Violinpädagoge
1904
Karl Schlechta, deutscher Nietzsche-Forscher
1905
Erich Borchmeyer, deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
1905
Erich Neumann, deutsch-israelischer Psychologe und Psychoanalytiker
1905
Jesse Thoor, Schriftsteller aus Deutschland
1905
Wilhelm Senftleben, Bürgermeister von Görlitz
1907
Dan Duryea, Schauspieler aus USA
1907
Hideki Yukawa, japanischer Physiker, Nobelpreisträger
1909
Heinz Petermann, Präsident des Raiffeisenverbandes in Hannover
1909
Tatiana Avenirovna Proskouriakoff, Archäologin und Illustratorin,
1910
Michail Ignátieff, deutscher Musiker
1910
Werner Kamenik (eigentlich Gustav Werner Steinmetz), deutscher Schauspieler
1910
Django Reinhardt, belgisch-französischer Jazzmusiker
1910
Irene Sharaff, US-amerikanische Kostümbildnerin
1911
Anna Maria Jokl, österreichisch-israelische Schriftstellerin
1913
Jean-Michel Atlan, französischer Philosoph, Maler und Illustrator
1915
Herma Bauma, österreichische Leichtathletin und Handballerin
1916
David Douglas Duncan, US-amerikanischer Fotograf
1915
William Arthur Lewis, britischer Wirtschaftswissenschaftler, Nobelpreisträger
1917
Lotte Buschan, deutsche Opernsängerin
1918
Gertrude Belle Elion, US-amerikanische Wissenschaftlerin, Nobelpreisträgerin
1919
Hans Hass, österreichischer Biologe und Dokumentarfilmer
1920
Philippa Pearce, britische Kinderbuchautorin
1920
Gottfried Böhm, Architekt aus Deutschland
1920
Henry Eriksson, schwedischer Leichtathlet, Olympiasieger
1920
Karl Delorme, deutscher Politiker, MdB
1920
Ray Abrams, US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist
1921
Marija Gimbutas, Archäologin
1923
Franz Rieger, österreichischer Schriftsteller
1923
Walter M. Miller, Schriftsteller aus USA
1924
Eugen Glombig, Politiker aus Deutschland
1928
Jeanne Moreau, französische Schauspielerin
1929
Hannelore Valencak, österreichische Schriftstellerin
1929
Harald Metzkes, deutscher Maler
1929
John C. Polanyi, deutsch-kanadischer Chemiker und Physiker
1930
Mervyn Rose, australischer Tennisspieler
1933
William George „Bill“ Hayden, australischer Politiker
1933
Chita Rivera, US-amerikanische Schauspielerin und Tänzerin
1933
Joel Spiegelman, US-amerikanischer Komponist
1935
James Gordon Farrell, irisch-britischer Schriftsteller
1935
Fred Zander, Politiker aus Deutschland
1936
Horst Mahler, deutscher Rechtsanwalt (Gründungsmitglied der RAF)
1937
Erwin Vetter, deutscher Politiker und MdL
1938
Georg Baselitz, deutscher Maler und Bildhauer
1938
Theo-Ben Gurirab, Premierminister der Republik Namibia
1938
Bill Duniven, US-amerikanischer Rock'n'Roll-Musiker
1939
Sonny Chiba, japanischer Schauspieler
1940
Armin Maiwald, deutscher Journalist, Fernsehregisseur und -moderator
1940
Joe Dowell, US-amerikanischer Pop- und Folksänger
1940
Johnny Russell, US-amerikanischer Country-Musiker und Songwriter
1940
Jürgen Grasmück, deutscher Autor von Science-Fiction-Romanen
1940
Werner Krämer, Fußballspieler aus Deutschland
1941
Dumeng Giovanoli, Schweizer Skirennläufer, Hotelier
1941
João Ubaldo Ribeiro, brasilianischer Schriftsteller
1942
Hans Alser, schwedischer Tischtennisspieler
1942
Willy Bogner junior, deutscher Skirennläufer
1943
Gary Burton, US-amerikanischer Jazz-Vibraphonist
1943
Gil Gerard, Schauspieler aus USA
1944
Gerd Nobbe, Richter am Bundesgerichtshof
1944
Rutger Hauer, niederländischer Schauspieler
1944
Sergei Alexandrowitsch Below, russischer Basketballspieler
1945
Renate Kern, deutsche Schlagersängerin
1946
Arnoldo Alemán, Staatspräsident von Nicaragua
1946
Boris Abramowitsch Beresowski, russischer Unternehmer
1946
Rob Stolk, niederländischer Aktivist
1946
Don Whittington, US-amerikanischer Autorennfahrer
1947
Jürg Frischknecht, Schweizer Journalist und Schriftsteller
1947
Megawati Sukarnoputri, Präsidentin von Indonesien
1947
Gerhard Bäcker, deutscher Soziologe
1950
Richard Dean Anderson, Schauspieler aus USA
1950
Danny Federici, Musiker aus USA
1950
Luis Alberto Spinetta, argentinischer Rockmusiker
1951
Ángela Carrasco, dominikanische Sängerin
1952
Henrique da Costa Mecking, brasilianischer Schachmeister und Geistlicher
1952
Jaroslav Pouzar, tschechischer Eishockeyspieler
1952
Reinhard Saftig, deutscher Fußballtrainer
1953
Alister McGrath, britischer Professor für historische Theologie
1953
Antonio Villaraigosa, US-amerikanischer Politiker, Bürgermeister von Los Angeles
1953
Christina Viragh, ungarisch-schweizerische Schriftstellerin und Übersetzerin
1954
Erwin Moser, österreichischer Kinder- und Jugendbuchautor
1954
Rüdiger Schnuphase, Fußballspieler aus Deutschland
1955
Bill Miller, Musiker aus USA
1956
Gerald Jatzek, österreichischer Autor und Musiker
1956
Eva Lohse, deutsche Juristin und Kommunalpolitikerin
1957
Caroline von Hannover, monegassische Prinzessin und Thronfolgerin
1957
Paul Steiner, Fußballspieler aus Deutschland
1961
Fausto Gresini, italienischer Motorradrennfahrer
1962
Uwe Bohm, deutscher Schauspieler
1963
Thomas Kausch, deutscher Journalist und Fernsehmoderator
1963
Andrea Sawatzki, deutsche Schauspielerin
1964
Bharrat Jagdeo, guayanischer Staatspräsident
1967
Naim Süleymanoglu, türkischer Gewichtheber
1968
Petr Korda, tschechischer Tennisspieler
1968
Tracy Lawrence, US-amerikanischer Country-Sänger
1969
Stefano Zanini, italienischer Radrennfahrer
1969
Susen Tiedtke, deutsche Leichtathletin
1969
Brendan Shanahan, kanadischer Eishockeyspieler
1970
Jonathan Meese, deutscher Performancekünstler
1970
Moreno Torricelli, italienischer Fußballspieler und -trainer
1972
Ewen Bremner, Schauspieler aus England
1974
Tiffani-Amber Thiessen, Schauspielerin aus USA
1975
Ingeborg Helen Marken, norwegische Skirennläuferin
1975
Thomas Brdaric, Fußballspieler aus Deutschland
1976
Carsten Schneider, deutscher Politiker, MdB
1978
Markus Dworrak, Fußballspieler aus Deutschland
1979
Benjamín Noval, spanischer Radrennfahrer
1981
Gong Ruina, chinesische Badmintonspielerin
1982
Karol Bielecki, polnischer Handballspieler
1982
Andrew Rock, US-amerikanischer Leichtathlet
1982
Statik Selektah, US-amerikanischer Hip-Hop-Produzent
1983
Markus Edler, österreichischer Fußballspieler
1984
Dragan Mrđa, serbischer Fußballspieler
1984
Arjen Robben, niederländischer Fußballspieler
1985
Doutzen Kroes, niederländisches Supermodel
1988
Marc Sand, österreichischer Fußballspieler
1988
Arnaud Anastassowa, französisch-bulgarischer Fußballspieler
1990
Bianca Schmidt, deutsche Fußballspielerin

<< Geburtstage 22. Januar

Geburtstage 24. Januar >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen