Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 22. Oktober Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 22.10

0700 - 0799
0700
Willibald von Eichstätt, erster Bischof von Eichstätt
1100 - 1199
1197
Juntoku, 84. Kaiser von Japan
1500 - 1599
1511
Erasmus Reinhold, deutscher Astronom und Mathematiker
1565
Benedikt Carpzov der Ältere, deutscher Professor für Rechtswissenschaften
1591
Alfonso III. d’Este, ältester Sohn des Herzogs Cesare d’Este
1600 - 1699
1605
Frédéric-Maurice de La Tour d'Auvergne, duc de Bouillon, französischer General
1639
Caspar Hermann Sandhagen, deutscher evangelischer Theologe
1659
Georg Ernst Stahl, Chemiker und Mediziner
1678
Johann Philipp Harrach, österreichischer Feldmarschall und Hofkriegsratspräsident
1688
Nadir Schah, Schah von Persien
1689
Johann V., portugiesischer König


1700 - 1799
1712
Johann Gottfried Heinitz, deutscher Pädagoge und Kirchenlieddichter
1729
Johann Reinhold Forster, deutscher Naturforscher
1751
Nathanael Gottfried Leske, deutscher Naturforscher
1761
Antoine Barnave, französischer Politiker
1800 - 1899
1803
Elisabeth Grube, deutsche Dichterin und Schriftstellerin
1809
Federico Ricci, Komponist aus Italien
1811
Franz Liszt, Pianist und Komponist
1818
Charles Leconte de Lisle, französischer Dichter
1844
Sarah Bernhardt, französische Schauspielerin
1845
Edmund Reitter, deutscher Entomologe, Sachbuchautor und Kaufmann
1852
Adam Müller-Guttenbrunn, österreichischer Schriftsteller und Theaterdirektor
1858
Auguste Viktoria, deutsche Kaiserin
1859
Karl Muck, deutscher Dirigent
1869
Josef Ettlinger, deutscher Journalist und Literaturhistoriker
1869
Oskar Hergt, Politiker aus Deutschland
1870
Iwan Bunin, russischer Dichter
1872
Alessio Ascalesi, Erzbischof von Neapel und Kardinal
1875
Harriet Chalmers Adams, US-amerikanische Entdeckerin
1875
Harry Walden, Schauspieler aus Deutschland
1876
Fiddlin’ Sam Long, US-amerikanischer Old-Time-Musiker
1880
Patápio Silva, brasilianischer Flötist, Gitarrist und Komponist
1880
Jan van Beek, Fußballspieler aus den Niederlande
1881
Clinton Davisson, US-amerikanischer Physiker (Physiknobelpreis 1937)
1881
Johannes Freumbichler, österreichischer Heimatschriftsteller
1883
Hugo Wast, argentinischer Schriftsteller
1885
Giovanni Martinelli, italienischer Opernsänger (Tenor)
1891
Kurt Hickethier, deutscher Arzt
1891
Otto Sommer, Politiker aus Deutschland
1896
Oscar L. Chapman, Politiker aus USA
1896
Earle Clements, Politiker aus USA
1898
William Quindt, deutscher Journalist und Schriftsteller
1899
Otto Krayer, deutscher Arzt und Pharmakologe


1900 - 1999
1900
Edward Stettinius Jr., US-amerikanischer Außenminister
1900
Karl Walz, deutscher Politiker (CDU)
1901
Gustav Scheck, deutscher Flötist und Direktor der Musikhochschule Freiburg
1903
George Beadle, US-amerikanischer Biologe
1903
Curly Howard, US-amerikanischer Komiker (The Three Stooges)
1904
Constance Bennett, Schauspielerin aus den USA
1905
Manuel „Nolo“ Ferreira, argentinischer Fußballspieler
1906
Kees van Baaren, niederländischer Komponist und Lehrer
1906
Fritz Cremer, deutscher Bildhauer
1907
Emilie Schindler, Ehefrau Oskar Schindlers und gemeinsam mit ihm als Gerechte unter den Völkern ausgezeichnet
1907
Jimmie Foxx, US-amerikanischer Baseballspieler und -manager
1908
Zygmund Przemyslaw Rondomanski, US-amerikanischer Komponist
1909
Käte van Tricht, deutsche Organistin, Pianistin, Cembalistin und Musikpädagogin
1913
Robert Capa, US-amerikanischer Fotograf
1913
Bảo Đại, letzter Kaiser von Vietnam
1914
Kurt Laqueur, deutscher Diplomat
1913
Hans-Peter Tschudi, Politiker aus der Schweiz
1916
Fanita English, US-amerikanische Psychoanalytikerin
1917
John Tolan, US-amerikanischer Autorennfahrer
1918
L. G. McKinley, US-amerikanischer Blues-Gitarrist
1918
Paul Edwin Roth, Schauspieler aus Deutschland
1919
Doris Lessing, britische Schriftstellerin
1920
Timothy Leary, US-amerikanischer Psychologe
1921
Georges Brassens, französischer Chansonnier
1921
Herbert Gruhl, deutscher Politiker und Umweltschützer
1921
Franz Seitz, deutscher Filmproduzent, Filmregisseur und Drehbuchautor
1923
Pete Pihos, US-amerikanischer American-Football-Spieler
1923
Bert Trautmann, Fußballspieler aus Deutschland
1925
Willy Potthoff, deutscher Reformpädagoge
1925
Robert Rauschenberg, US-amerikanischer Maler
1929
Lew Jaschin, sowjetischer Torwart
1929
Eilert Tantzen, deutscher Forstmann, Heimatforscher, Naturschützer und Politiker
1934
Julio Jiménez, spanischer Radrennfahrer
1935
Thérèse Brenet, französische Komponistin und Musikpädagogin
1936
Jacques Berndorf, deutscher Schriftsteller und Journalist
1937
Elaine Hatfield, US-amerikanische Psychologin und Sexualwissenschaftlerin
1937
Manos Loïzos, griechischer Komponist
1938
Sir Derek Jacobi, Schauspieler aus England
1938
Christopher Lloyd, Schauspieler aus den USA
1938
Claus Hipp, deutscher Unternehmer und Künstler
1939
Joaquím Alberto Chissano, mosambikanischer Unabhängigkeitskämpfer und Staatspräsident
1942
Annette Funicello, US-amerikanische Sängerin
1943
Blas Emilio Atehortúa, kolumbianischer Komponist
1943
Catherine Deneuve, französische Filmschauspielerin
1943
Urszula Dudziak, polnische Jazzsängerin
1943
Hans Hartz, deutscher Musiker
1943
Robert Long, niederländischer Liedermacher
1943
Wolfgang Thierse, deutscher Politiker und Bundestagsvizepräsident
1944
Doris Kunstmann, deutsche Filmschauspielerin
1945
Leslie West, Musiker aus den USA
1947
Haley Barbour, Politiker aus USA
1949
Butch Goring, kanadischer Eishockeyspieler und -trainer
1949
Manfred Trojahn, Komponist aus Deutschland
1949
Arsène Wenger, französischer Fußballtrainer
1952
Jeff Goldblum, Schauspieler aus den USA
1952
Yoshiki Tanaka, Schriftsteller aus Japan
1953
Johannes Nollé, deutscher Althistoriker, Epigraphiker und Numismatiker
1955
Bill Condon, US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor
1957
Virgil Donati, US-amerikanischer Schlagzeuger
1959
Stefan Kurt, Schweizer Schauspieler
1961
D'Gary, madagassischer Gitarrist
1962
Kjetil Saunes, norwegischer Jazzmusiker
1963
Brian Boitano, US-amerikanischer Eiskunstläufer
1964
Craig Levein, schottischer Fußballspieler und -trainer
1964
Dražen Petrović, kroatischer Basketballspieler
1965
Winfried Bausback, deutscher Huchschullehrer und Politiker
1965
Alison Louise Kennedy, britische Schriftstellerin
1967
Ulrike Maier, Skirennläuferin aus Österreich
1969
Florian Leis-Bendorff, deutscher Musiker
1969
Spike Jonze, US-amerikanischer Regisseur
1969
Helmut Lotti, belgischer Sänger
1970
Manuel Mota, portugiesischer Jazz- und Improvisationsgitarrist
1971
José Manuel Martínez, spanischer Leichtathlet
1973
Ichirō Suzuki, japanischer Baseballspieler
1974
Timo Uster, deutsch-gambischer Fußballspieler
1975
Michel Salgado, Fußballspieler aus Spanien
1975
Steve Vermaut, belgischer Radrennfahrer
1977
Grit Jurack, Handballspielerin aus Deutschland
1985
Thomas Lechner, österreichischer Fußballspieler
1987
Mikkel Hansen, dänischer Handballspieler

<< Geburtstage 21. Oktober

Geburtstage 23. Oktober >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen