Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 22. Juli Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 22.7

1400 - 1499
1478
Philipp I. der Schöne, spanischer König
1500 - 1599
1510
Alessandro de’ Medici, Herzog von Florenz
1535
Katharina Stenbock, schwedische Königin
1559
Laurentius von Brindisi, italienischer Theologe
1599
Hans Conrad Gyger, Schweizer Kartograf und Ingenieur
1600 - 1699
1621
Anthony Ashley-Cooper, englischer Politiker
1647
Marguerite-Marie Alacoque, französische Mystikerin


1700 - 1799
1713
Jacques-Germain Soufflot, Architekt aus Frankreich
1747
Ernst Ludwig Heim, deutscher Arzt
1755
Gaspard de Prony, französischer Mathematiker
1784
Friedrich Wilhelm Bessel, deutscher Mathematiker, Astronom und Geodät
1793
Eugene Walckiers, französischer Flötist und Komponist
1795
Gabriel Lamé, französischer Mathematiker und Physiker
1800 - 1899
1800
Jakob Lorber, Schriftsteller aus Österreich und Musiker
1804
Eugène Isabey, Maler aus Frankreich
1806
Johann Kaspar Zeuß, deutscher Philologe
1809
Heinrich Proch, österreichischer Komponist
1820
Oliver Mowat, kanadischer Politiker
1822
Luigi Arditi, italienischer Komponist und Violinist
1822
Gregor Mendel, österreichischer Abt und Genetiker
1831
Kōmei, japanischer Kaiser
1846
Anton Ohorn, deutscher Dichter und Schriftsteller
1849
Emma Lazarus, US-amerikanische Dichterin
1849
Géza Zichy, ungarischer Pianist und Komponist
1853
Alfred Messel, Architekt aus Deutschland
1856
Kamran Mirza, iranischer Premierminister
1859
Maria Janitschek, österreichische Schriftstellerin
1865
Rudolf Heinze, deutscher Jurist und Politiker
1872
Karl Helfferich, deutscher Politiker und Bankier
1878
Janusz Korczak, polnischer Arzt, Kinderbuchautor und Pädagoge
1878
Bernhard Trittelvitz, deutscher Arzt und Schriftsteller
1882
Edward Hopper, US-amerikanischer Maler
1883
Friedrich Brunstäd, deutscher Theologe und Philosoph
1887
Gustav Hertz, deutscher Physiker, Nobelpreisträger
1889
James Whale, britischer Regisseur
1890
Rose Kennedy, Mutter von John F. Kennedy
1892
Arthur Seyß-Inquart, österreichisch-deutscher Jurist und Funktionär der NSDAP, Kriegsverbrecher
1894
Oskar Maria Graf, Schriftsteller aus Deutschland
1894
Efim Schachmeister, deutscher Geiger und Tanzkapellenleiter
1895
Pawel Ossipowitsch Suchoi, russisch-sowjetischer Flugzeugkonstrukteur
1898
Stephen Vincent Benét, Schriftsteller aus USA
1898
Alexander Calder, US-amerikanischer Bildhauer
1899
Wolfgang Metzger, deutscher Psychologe


1900 - 1999
1900
Zdeněk Kalista, tschechischer Historiker und Dichter, Literaturkritiker, Herausgeber und Übersetzer
1903
Anton Saefkow, deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer
1904
Peter Igelhoff, österreichischer Musiker und Komponist
1904
Otto Rombach, deutscher Journalist und Schriftsteller
1905
Walter Auerbach, deutscher Politiker und Widerstandskämpfer
1909
Dorino Serafini, italienischer Formel 1-Rennfahrer
1909
Franz-Josef Röder, deutscher Politiker, Ministerpräsident von Saarland
1909
Werner Scheid, deutscher Neurologe und Psychiater
1912
Paola Barbara, Schauspielerin aus Italien
1913
Klaus Schmid-Burgk, deutscher Politiker, MdB
1914
Yakov Malkiel, US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Romanist
1914
Charles Regnier, Schauspieler aus Deutschland
1916
Gino Bianco, italienischer Autorennfahrer
1916
Marcel Cerdan, französischer Boxer
1917
Jurij Chěžka, sorbischer Dichter
1917
Adam Malik, indonesischer Außenminister und Vizepräsident
1920
Paul Dissemond, Generalsekretär der Berliner Bischofskonferenz
1923
Bob Dole, US-amerikanischer Politiker und ehemaliger Senator
1923
Lillian Ellison, US-amerikanischer Wrestling Star
1923
Nettie Witziers-Timmer, niederländische Leichtathletin, Olympiasiegerin
1924
Bill Perkins, US-amerikanischer Jazzsaxophonist und -flötist
1926
Wolfgang Iser, deutscher Literaturwissenschaftler
1927
Giuseppe Giorgio Englert, Schweizer Komponist
1928
George Dreyfus, australischer Komponist
1928
Orson Bean, Schauspieler aus den USA
1928
Per Højholt, dänischer Schriftsteller
1929
Jean-Pierre Rivière, Komponist aus Frankreich
1930
Nikolai Wladimirowitsch Krogius, Schauspieler aus Rußland
1931
Guido de Marco, maltesischer Staatspräsident
1932
Oscar de la Renta, dominikanischer Modedesigner
1934
Louise Fletcher, Schauspielerin aus den USA
1934
Peter Selmer, deutscher Rechtswissenschaftler
1935
Grover Dale, US-amerikanischer Schauspieler und Tänzer
1936
Don Patterson, US-amerikanischer Jazzorganist
1936
Tom Robbins, US-amerikanischer Autor
1937
Otfried Hofius, deutscher Professor der Theologie
1939
Terence Stamp, Schauspieler aus England
1940
Vera Tschechowa, Schauspielerin aus Deutschland
1940
Thomas Wayne, US-amerikanischer Rockabilly- und Pop-Sänger
1941
Harry Bähre, Fußballspieler aus Deutschland
1941
George Clinton, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber, Begründer des P-Funk
1942
Peter Habeler, österreichischer Extrembergsteiger
1942
Bernd Schröder, deutscher Fußballtrainer
1944
Rick Davies, Musiker aus England
1944
Lew Hohmann, deutscher Filmemacher und Filmwissenschaftler
1946
James Edgar, Politiker aus USA
1946
Danny Glover, Schauspieler aus den USA
1946
Mireille Mathieu, französische Sängerin
1946
Bernd Niestroj, deutscher Fernsehjournalist
1947
Albert Brooks, Schauspieler aus den USA
1947
Don Henley, Musiker aus den USA
1948
Susan E. Hinton, US-amerikanische Autorin
1948
Ana de Palacio, spanische Außenministerin
1948
Otto Waalkes, deutscher Komiker, Cartoonist und Schauspieler
1949
Alan Menken, US-amerikanischer Komponist
1949
Lasse Virén, finnischer Leichtathlet
1954
Axel Horstmann, Politiker aus Deutschland
1954
Al di Meola, italienisch-US-amerikanischer Gitarrist
1954
Petra Uhlig, Handballspielerin aus Deutschland
1954
Giovanni Zigiotto, italienischer Motorradrennfahrer
1955
Rudolph Brückner, deutscher Sportmoderator
1955
Willem Dafoe, Schauspieler aus den USA
1955
Manuela Wiesler, österreichische Flötistin
1956
Azmi Bischara, israelisch-arabischer Politiker
1956
Mick Pointer, britischer Schlagzeuger
1958
Iva Bittová, tschechische Sängerin, Schauspielerin und Violinistin
1959
Paulus Terwitte OFMCap, deutscher Ordensmann
1960
Jon Oliva, Musiker aus den USA
1961
Keith Sweat, Musiker aus den USA
1962
Steve Albini, Musiker aus den USA
1963
Emilio Butragueño, spanischer Fußballer
1963
Ian Gray, Fußballspieler aus Australien
1964
John Leguizamo, kolumbianischer Schauspieler
1964
David Spade, US-amerikanischer Schauspieler und Komiker
1965
Patrick Labyorteaux, Schauspieler aus den USA
1965
Shawn Michaels, US-amerikanischer Wrestler
1965
Karl Koch, deutscher Computer-Hacker (KGB-Hack)
1968
Arno Geiger, Schriftsteller aus Österreich
1968
Rhys Ifans, Schauspieler aus England
1968
Karin Scheele, österreichische Politikerin, Mitglied des EU-Parlaments
1969
Jason Becker, Musiker aus den USA
1969
Henrik Gunde Pedersen, dänischer Jazzpianist
1969
Ronny Weller, deutscher Gewichtheber
1970
Sergei Subow, russischer Eishockeyspieler
1971
Kristine Lilly, US-amerikanische Fußballspielerin
1972
Colin Ferguson, Schauspieler aus Kanada
1973
Rufus Wainwright, kanadischer Musiker
1974
Magomed Ibragimow, aserbaidschanischer Ringer
1974
Franka Potente, Schauspielerin aus Deutschland
1978
Andrea Joy Cook, Schauspielerin aus Kanada
1978
Dennis Rommedahl, dänischer Fußballspieler
1980
Dirk Kuyt, Fußballspieler aus Niederlande
1980
Marco Marchionni, Fußballspieler aus Italien
1980
Kate Ryan, Sängerin aus Belgien
1982
Jan Benzien, deutscher Kanute
1983
Arsenium, moldawischer Musiker
1984
Stewart Downing, Fußballspieler aus England
1992
Selena Gomez, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
2002
Felix, dänischer Prinz

<< Geburtstage 21. Juli

Geburtstage 23.Juli >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen