Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 21. Dezember Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 21.12

1100 - 1199
1118
Thomas Becket, britischer Kanzler und Erzbischof
1300 - 1399
1336
Balthasar von Thüringen, Markgraf von Meißen, Landgraf von Thüringen
1400 - 1499
1401
Masaccio, italienischer Maler
1500 - 1599
1511
Erasmus Ebner, deutscher Diplomat, Gelehrter und Staatsmann
1537
Johann III., schwedischer König
1550
Ägidius Hunnius der Ältere, deutscher Theologe
1540
Thomas Schweicker, armloser Kunstschreiber
1600 - 1699
1651
Dimitri Tuptalo, russischer Metropolit
1672
Benjamin Schmolck, Kirchenliederdichter
1672
Johann Christoph Schwedler, deutscher Theologe und Kirchenlieddichter
1696
Johann Thomas von Quentel, Priester und Domherr in Köln


1700 - 1799
1728
Hermann Friedrich Raupach, Komponist aus Deutschland
1734
Manuel do Nascimento, portugiesischer Lyriker und Ordensmann
1748
Ludwig Christoph Heinrich Hölty, volkstümlicher Dichter
1751
Konrad Wilhelm Ledderhose, deutscher Jurist
1762
Friedrich Karl Gottlob Hirsching, deutscher Universalgelehrter und Lexikograf
1764
John Parker Boyd, US-amerikanischer Söldner und General
1767
Christian Jakob S-Contessa, schlesischer Kommunalpolitiker und romantischer Schriftsteller
1773
Robert Brown, britischer Botaniker
1783
Charles Murray Cathcart, 2. Earl Cathcart, britischer General
1795
Leopold von Ranke, deutscher Historiker
1799
David Don, britischer Botaniker
1800 - 1899
1804
Benjamin Disraeli, britischer Premierminister und Romanschriftsteller
1805
Thomas Graham, Chemiker aus England
1810
Johann Christian Konrad von Hofmann, deutscher protestantischer Theologe
1813
Philipp Galen, deutscher Schriftsteller und Arzt
1815
Christian Friedrich Budenberg, deutscher Unternehmer
1815
Thomas Couture, Maler aus Frankreich
1823
Jean-Henri Fabre, französischer Insektenkundler und Autor
1824
Jenny Bürde-Ney, deutsche Sängerin
1826
Tomás León, mexikanischer Komponist und Pianist
1833
Walther Franz Georg Bronsart von Schellendorff, preußischer General und Kriegsminister
1834
Adolf von Sonnenthal, österreichisch-ungarischer Schauspieler
1838
Wilhelm Maurenbrecher, deutscher Reformationshistoriker
1846
Hermann Ahlwardt, deutscher Volksschullehrer und antisemitischer Agitator
1847
John Rouse Merriott Chard, britischer Offizier, kommandierte die britischen Truppen bei Rorke's Drift
1850
Francesco Ragonesi, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
1850
Zdeněk Fibich, Komponist aus Tschechien
1853
Isolde Kurz, Schriftstellerin aus Deutschland
1861
Karl August Lingner, deutscher Unternehmer und Philanthrop
1865
Georg Deycke, deutscher Arzt
1866
Maud Gonne, irische Revolutionärin
1866
Rudolf von Tavel, Schweizer Journalist und Buchautor
1868
Hans Wacker, deutscher Maler
1873
Blagoje Bersa, kroatischer Komponist
1874
Tadeusz Boy-Żeleński, polnischer Dichter und literarischer Übersetzer
1876
Karl Mensing, deutscher Jurist
1878
Jan Łukasiewicz, polnischer Philosoph, Mathematiker und Logiker
1884
Camillo Ugi, Fußballspieler aus Deutschland
1885
Hermann Heimerich, Politiker aus Deutschland
1885
Erich Friderici, deutscher General der Infanterie
1886
Fritz Baumgarten, Fußballspieler aus Deutschland
1886
Hermann Kees, deutscher Ägyptologe
1889
Sewall Wright, US-amerikanischer Biologe und Genetiker
1890
Hermann Joseph Muller, US-amerikanischer Biologe und Genetiker, Nobelpreisträger
1890
Mikalaj Aladau weißrussischer Komponist
1891
Philipp Etter, Schweizer Politiker
1891
Walter Schmidt, 4. Stammapostel der Neuapostolische Kirche|Neuapostolischen Kirche
1892
Rebecca West, irische Schriftstellerin
1893
Anton Dietzenschmidt, deutscher Dramatiker
1894
Walter Hahm, deutscher Offizier
1895
Hermann Stopperich, Politiker aus Deutschland
1896
Leroy Robertson, US-amerikanischer Komponist
1896
Konstantin Konstantinowitsch Rokossowski, sowjetischer und polnischer Marschall


1900 - 1999
1900
Immanuel Baumann, bessarabiendeutscher Geistlicher
1900
Marinus van der Goes van Naters, niederländischer Politiker
1900
Oda Schaefer, Schriftstellerin aus Deutschland
1902
Ewald Sprave, Politiker aus Deutschland
1902
Peetie Wheatstraw, US-amerikanischer Blues-Musiker
1902
Ulrich Wilhelm Graf Schwerin von Schwanenfeld, deutscher Offizier und Widerstandskämpfer
1904
Jean René Bazaine, Maler aus Frankreich
1904
Erling Sivertsen, norwegischer Karzinologe und Zoologe
1905
Bernhard Ahrens, Politiker aus Deutschland
1906
Georg Knepler, deutscher Musikwissenschaftler
1909
Erich Arp, Politiker aus Deutschland
1909
George Ball, US-amerikanischer Jurist, Politiker und Diplomat
1909
Hermann Heemsoth, Schachspieler aud Deutschland
1909
Pi Scheffer, niederländischer Komponist und Dirigent
1911
Paul Burkhard, Schweizer Komponist
1912
Walter Krause, Politiker aus Deutschland
1913
Heinz Conrads, Schauspieler aus Österreich
1913
Andor Foldes, US-amerikanischer Pianist ungarischer Herkunft.
1917
Heinrich Böll, deutscher Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger
1917
Ivor Dean, Schauspieler aus England
1918
Kurt Waldheim, österreichischer Bundespräsident
1919
Ivan Blatný, tschechischer Dichter und Schriftsteller
1919
Ove Sprogøe, dänischer Schauspieler
1921
Heinrich Adameck, Politiker der DDR
1921
Karl-Günther Bechem, deutscher Autorennfahrer
1921
Paul Falk, deutscher Eiskunstläufer
1921
Ogawa Kunio, japanischer Schriftsteller
1921
Augusto Monterroso, guatemaltekischer Schriftsteller und Diplomat
1925
Billy "The Kid" Emerson, US-amerikanischer Keyboard-Spieler
1925
Otto Schlecht, deutscher Staatssekretär
1926
Herbert Ehrenberg, Politiker aus Deutschland
1926
Freddie Hart, Musiker aus USA
1930
Kalevi Sorsa, finnischer Staatsmann und ehemaliger Premierminister
1930
Wolfgang Pietzsch, Schachspieler aud Deutschland
1931
Julia Gschnitzer, Schauspielerin aus Österreich
1931
Redha Malek, algerischer Politiker und Premierminister
1931
Tadeusz Styczeń, polnischer Theologe
1932
Hinrich Lehmann-Grube, von 1990 bis 1998 Oberbürgermeister der Stadt Leipzig
1934
Bennie Ross Crawford, US-amerikanischer Alt-Saxophonist
1935
John G. Avildsen, Filmregisseur aus USA
1935
Lorenzo Bandini, italienischer Autorennfahrer
1936
Hershel W. Gober, Politiker aus USA
1937
David Levy, israelischer Politiker
1937
Jane Fonda, US-amerikanische Filmschauspielerin
1938
Felix Huby, deutscher Drehbuchautor
1940
Frank Zappa, US-amerikanischer Komponist, Musiker und Kultfigur der Underground-Musik
1941
Klaus-Jürgen Hedrich, Politiker und MdB
1941
John Hicks, US-amerikanischer Jazzpianist
1941
Christine Spielberg, deutsche Leichtathletin
1942
Carla Thomas, US-amerikanische Soul-Sängerin
1942
Hu Jintao, Staatspräsident der Volksrepublik China
1942
Manfred Such, Politiker aus Deutschland
1942
Peter Propping, deutscher Humangenetiker
1942
Reinhard Mey, deutscher Liedermacher
1942
Uwe Dick, Schriftsteller aus Deutschland
1943
Albert Lee, britischer Musiker und Sänger
1943
Jack Nance, Schauspieler aus USA
1943
Petra Pascal, deutsche Sängerin
1944
Werner Busch, deutscher Kunsthistoriker
1945
Dietmar Mues, deutscher Schauspieler, Sprecher und Schriftsteller
1946
Carl Wilson, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1947
Christian Bienert, deutscher Hörfunkmoderator
1947
Paco de Lucía, spanischer Gitarrist und Großmeister der Flamenco-Gitarre
1948
Samuel L. Jackson, Schauspieler aus USA
1948
Willi Resetarits, österreichischer Kabarettist und Menschenrechtsaktivist
1949
Gottfried Böttger, deutscher Pianist
1949
Thomas Sankara, Politiker in Burkina Faso
1949
Marilyn Scott, US-amerikanische Jazzsängerin
1950
Jeffrey Katzenberg, US-amerikanischer Filmproduzent
1950
Thomas Hürlimann, Schweizer Schriftsteller
1953
András Schiff, ungarischer Pianist
1953
Betty Wright, US-amerikanische Soul-Sängerin
1954
Chris Evert, US-amerikanische Tennisspielerin
1955
Jane Kaczmarek, Schauspielerin aus USA
1955
Ute Christensen, deutsche Schauspielerin
1956
Roc LaFortune, kanadischer Schauspieler
1956
Lee Roy Parnell, US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter
1958
Jürgen Domian, deutscher Moderator
1958
Rolf Lappert, schweizerischer Schriftsteller
1958
Tamara Bykowa, russische Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin
1959
Florence Griffith-Joyner, US-amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin
1959
Sergio Rubini, Schauspieler aus talien
1961
Markus Anton Huber, Künstler
1963
Patricia Lips, Politikerin aus Deutschland
1964
Fabiana Udenio, argentinische Schauspielerin
1965
Anke Engelke, deutsche Komikerin und Schauspielerin
1965
Cem Özdemir, Politiker aus Deutschland
1966
Kiefer Sutherland, kanadischer Schauspieler
1967
Micheil Saakaschwili, georgischer Staatspräsident
1969
Julie Delpy, französische Schauspielerin
1970
Stefan Lövgren, schwedischer Handballspieler
1971
Harri Ylönen, finnischer Fußballspieler
1973
Matías Almeyda, argentinischer Fußballspieler
1975
Ricard Imbernon Rios, andorranischer Fußballspieler
1975
Francisco Javier Martín Sánchez, andorranischer Fußballspieler
1977
Klodian Duro, albanischer Fußballspieler
1978
Alexander Wolf, deutscher Biathlet
1979
Obaidulla Karimi, afghanischer Fußballspieler
1981
Cristian Zaccardo, Fußballspieler aus talien
1984
Michael McDowell, Rennfahrer aus den USA
1984
Myvanwy Ella Penny, deutsch-britische Violinistin
1984
Jackson Rathbone, Schauspieler aus USA
1984
Peter Chrappan, slowakischer Fußballspieler
1985
Matthew Mbuta, kamerunischer Fußballspieler
1986
Mandy-Marie Mahrenholz, deutsche Schauspielerin
1989
Shōhei Tochimoto, japanischer Skispringer


<< Geburtstage 20. Dezember

Geburtstage 22. Dezember >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen