Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 19. September Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 19.9

0000 - 0099
0086
Antoninus Pius, römischer Kaiser
0800 - 0899
0866
Leo VI., byzantinischer Kaiser
1300 - 1399
1377
Albrecht IV., Herzog von Österreich
1500 - 1599
1551
Heinrich III., König von Polen und Frankreich
1600 - 1699
1605
Martin Weise, deutscher Mediziner


1700 - 1799
1730
Augustin Pajou, französischer Bildhauer
1737
Charles Carroll, US-amerikanischer katholischer Politiker, Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung
1745
Michail Kutusow, russischer General in den Napoleonischen Kriegen
1749
Jean-Baptiste Joseph Delambre, französischer Astronom
1754
Louis Claude Marie Richard, französischer Botaniker
1759
William Kirby, britischer Entomologe und Priester
1770
Johann Georg Repsold, deutscher Feinmechaniker
1779
Valentin Sibbern, norwegischer Offizier und Politiker
1782
Karl von Fischer, Architekt aus Deutschland
1783
Johann Gustav Gottlieb Büsching, deutscher Archäologe, Germanist, Volkskundler
1793
Johan Herman Mankel, schwedischer Organist, Komponist und Musikpädagoge
1800 - 1899
1801
Jean-Valentin Bender, deutsch-belgischer Dirigent und Komponist
1802
Lajos Kossuth, ungarischer Politiker und Unabhängigkeitskämpfer
1806
Fabre Geffrard, haitianischer Politiker
1808
Claude Paris, französischer Komponist
1813
Christian Heinrich Friedrich Peters, deutscher Astronom
1822
Joseph R. West, Politiker aus USA
1828
Fridolin Anderwert, Schweizer Politiker und Bundesrat
1836
Karl Merz, US-amerikanischer Komponist
1849
Friedrich Seifriz, österreichischer Gutsbesitzer und Politiker
1853
Miguel II. von Braganza, portugiesischer Thronprätendent
1864
Carl Correns, deutscher Botaniker
1865
Oskar Dressel, deutscher Chemiker
1867
Arthur Rackham, britischer Illustrator
1869
Ben Turpin, US-amerikanischer Stummfilmkomiker
1870
Willem Jan Aalders, niederländischer Theologe
1871
Fritz Schaudinn, deutscher Mikrobiologe
1878
Aurél Stromfeld, k.u.k. Offizier und Generalstabschef der Armee der Ungarischen Räterepublik
1882
Domingos Leite Pereira, portugiesischer Politiker
1883
Hjalmar Bergman, schwedischer Schriftsteller
1884
Jean Rossel, Schweizer Politiker und Bundesrichter
1891
Willy Birgel, Schauspieler aus Deutschland
1894
Gerhart von Westerman, deutscher Komponist, Intendant und Musikschriftsteller
1896
Robert Dussaut, französischer Komponist und Musiktheoretiker
1898
Giuseppe Saragat, italienischer Politiker, Staatspräsident 1964–1971


1900 - 1999
1901
Ludwig von Bertalanffy, österreichischer Biologe und Systemtheoretiker
1901
Joe Pasternak, ungarischer Regisseur und Filmproduzent
1904
Paweł Finder, polnischer kommunistischer Aktivist und Widerstandskämpfer
1905
Judith Auer, Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus
1905
Theodor Blank, deutscher Politiker, mehrfacher Bundesminister
1905
Giuseppe Cavanna, italienischer Fußballtorhüter
1906
Dalibor Vačkář, Komponist aus Tschechien
1908
Mika Waltari, finnischer Schriftsteller
1908
Victor Frederick Weisskopf, US-amerikanischer Atomphysiker österreichischer Herkunft
1909
Ferry Porsche, österreichischer Unternehmer
1910
Curt Meyer-Clason, deutscher Schriftsteller und Übersetzer
1910
Nellie Halstead, britische Leichtathletin und Olympiateilnehmerin
1911
William Golding, englischer Schriftsteller (Herr der Fliegen)
1911
Allan Pettersson, Komponist aus Schweden
1912
Kurt Sanderling, deutscher Dirigent
1913
Anton Donhauser, Politiker und MdB
1913
Frances Farmer, Schauspielerin aus den USA
1913
Manfred Kersch, deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer
1914
Rogers Morton, Politiker aus USA
1915
Jóhann Hafstein, isländischer Politiker
1919
Briek Schotte, belgischer Radrennfahrer
1919
Hans-Arno Simon, deutscher Komponist, Sänger, Pianist und Produzent
1920
Karen Surenowitsch Chatschaturjan, russischer Komponist
1921
Paulo Freire, brasilianischer Pädagoge
1922
Damon Knight, Schriftsteller aus USA
1922
Emil Zátopek, tschechischer Langstreckenläufer
1922
Dana Zátopková, tschechische Leichtathletin
1923
Rodrigo Riera, venezolanischer Gitarrist und Komponist
1926
Masatoshi Koshiba, japanischer Physiker
1926
Nini Rosso, italienischer Musiker und Songschreiber
1926
James Lipton, amerikanischer Filmschaffender
1927
Harold Brown, US-amerikanischer Atomphysiker und Verteidigungsminister
1927
Rosemary Harris,Schauspielerin aus England
1928
Will Tremper, deutscher Filmregisseur
1928
Wolfram Siebeck, deutscher Film- und Gastrokritiker
1929
Heiner Carow, deutscher Regisseur
1930
Muhal Richard Abrams, US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist
1930
Ernst-Wolfgang Böckenförde, deutscher Rechtsphilosoph
1931
Brook Benton, US-amerikanischer Sänger
1931
Jean-Claude Carrière, französischer Drehbuchautor und Schriftsteller
1931
Márta Mészáros, ungarische Regisseurin
1932
Stefanie Zweig, Schriftstellerin
1933
David McCallum, schottischer Schauspieler
1934
Brian Epstein, britischer Manager der Beatles
1935
Nick Massi, Musiker aus den USA
1936
Gene Dinwiddie, US-amerikanischer Blues-Saxophonist
1936
Al Oerter, US-amerikanischer Diskuswerfer, Olympiasieger
1937
José Pedraza, mexikanischer Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
1940
Bill Medley, US-amerikanischer Sänger (Righteous Brothers)
1940
Karin Baal, Schauspielerin aus Deutschland
1941
Umberto Bossi, italienischer Politiker, Vorsitzender der Lega Nord
1941
Cass Elliot, US-amerikanische Sängerin (The Mamas and The Papas)
1941
Peter Horton, deutscher Musiker, Sänger und Fernsehmoderator
1941
Markus Imhoof, Schweizer Regisseur
1942
Danny Kalb, US-amerikanischer Gitarrist
1945
David Bromberg, US-amerikanischer Multiinstrumentalist und Sänger
1945
Benoît Lamy, belgischer Filmregisseur und Drehbuchautor
1946
John Robert Coghlan, englischer Schlagzeuger
1947
Tanith Lee, britische Schriftstellerin
1947
Alain Lipietz, französischer Ingenieur, Ökonom und Politiker
1947
Jozef Móder, tschechoslowakischer Fußballspieler und Europameister
1948
Jeremy Irons, Schauspieler aus England
1948
Serge Adda, französischer Chef eines Fernsehsenders
1949
Richard Rogler, deutscher Kabarettist
1949
Twiggy Lawson, britisches Model
1950
Erkki Liikanen, EU-Kommissar aus Finnland
1951
Erwin Steinhauer, österreichischer Schauspieler und Kabarettist
1951
Marianne Adam, deutsche Leichtathletin
1952
Nile Rodgers, US-amerikanischer Musiker, Songschreiber und Musikproduzent
1952
Holger Biege, deutscher Rocksänger und Komponist
1953
Grazyna Szapolowska, polnische Schauspielerin
1953
Burkhardt Seiler, deutscher Labelbetreiber, Konzertveranstalter und Verleger
1954
Craig Harris, US-amerikanischer Jazzposaunist
1956
Cyrus Nowrasteh, US-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur
1956
Wolfgang Lackerschmid, deutscher Jazzmusiker
1957
Carmen Maria Cârneci, rumänische Komponistin und Dirigentin
1958
Carmelita Rossanna Ford, britische Rock-Sängerin und Gitarristin
1958
Johanna Schall, Schauspielerin aus Deutschland
1959
Sally Barker, britische Folk Rock Sängerin und Songwriterin
1962
Rafael Alfaro Kotte, deutscher Akkordeonist und Komponist
1963
Stefan Schmitt, deutscher Jurist und Kommunalpolitiker
1965
Alexandra Vandernoot, belgische Schauspielerin
1968
Lila Downs, mexikanisch-US-amerikanische Sängerin
1969
Candy Dulfer, niederländische Musikerin
1970
Victor Williams, Schauspieler aus den USA
1971
Crauss, deutscher Autor
1971
D-Flame, deutscher Rapper
1971
Karsten Kobs, Leichtathlet aus Deutschland
1971
Tanja Rastetter, deutsche Fußballspielerin und -trainerin
1971
Fatmir Vata, albanischer Fußballspieler
1973
Cristiano da Matta, brasilianischer Formel-I-Pilot
1974
Victoria Silvstedt, schwedisches Model
1978
Mariano Puerta, argentinischer Tennisspieler
1978
Michelle Alves, brasilianisches Modell
1979
Yvonne Cernota, deutsche Bobfahrerin
1981
Christian Gratzei, österreichischer Fußballtormann
1981
Damiano Cunego, italienischer Radrennfahrer
1981
Marcos Agustin Gelabert, Fußballspieler aus Argentinien
1984
Eamon, US-amerikanischer Rapper
1984
Michael Müller, Handballspieler aus Deutschland
1984
Philipp Müller, Handballspieler aus Deutschland
1986
Gerald Ciolek, deutscher Radrennfahrer
1987
Danielle Panabaker, Schauspielerin aus den USA
1987
Nadine Thal, Fußballspielerin aus Deutschland
1991
Alexandre Mabboux, französischer Skispringer

<< Geburtstage 18. September

Geburtstage 20. September >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen