Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 18. November Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 18.11

0700 - 0799
0709
Kōnin, 49. Kaiser von Japan
1500 - 1599
1522
Lamoral Graf von Egmont, niederländischer Freiheitskämpfer
1527
Luca Cambiaso, Maler aus Italien
1576
Philipp Ludwig II. von Hanau-Münzenberg, Graf von Hanau-Münzenberg
1584
Caspar de Crayer, belgischer Maler
1600 - 1699
1611
Andreas Tscherning, Schriftsteller aus Deutschland
1647
Pierre Bayle, französischer Philosoph


1700 - 1799
1736
Anton Graff, deutscher Portraitmaler
1768
Zacharias Werner, deutscher Dichter und Dramatiker
1785
David Wilkie, britischer Maler
1787
Louis Daguerre, französischer Maler, Erfinder der Photographie
1800 - 1899
1804
Karl Weigand, deutscher Germanist
1812
Hermann Albert Daniel, Schriftsteller aus Deutschland
1831
Johannes Bosscha, niederländischer Physiker
1832
Adolf Erik Nordenskiöld, schwedischer Polarforscher
1836
William S. Gilbert, britischer Dramatiker
1837
Ferdinand Krukenfellner, österreichisch-ungarischer Steinmetz und Bildhauer
1839
August Kundt, deutscher Physiker
1847
Eliška Krásnohorská, tschechische Schriftstellerin
1863
Richard Dehmel, deutscher Dichter und Schriftsteller
1877
Arthur Cecil Pigou, britischer Ökonom
1880
Paul Maas, deutscher Altphilologe
1882
Amelita Galli-Curci, italienische Koloratursopranistin
1885
Josef Kentenich, deutscher Gründer der Schönstatt-Bewegung
1889
Hans Reimann, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor
1889
Ernst von Leyser, deutscher General
1895
Lindley Evans, australischer Pianist, Musikpädagoge und Komponist
1896
César Pérez Sentenat, kubanischer Komponist
1897
Patrick Maynard Stuart Blackett, britischer Physiker, Nobelpreisträger


1900 - 1999
1906
Klaus Mann, deutsch-amerikanischer Schriftsteller (Sohn von Thomas Mann)
1906
Alec Issigonis, britischer Automobilkonstrukteur
1906
Guido Wieland, österreichischer Schauspieler, Regisseur und Operettenbuffo
1907
Compay Segundo, kubanischer Musiker (Buena Vista Social Club)
1907
Gustav Nezval, tschechischer Schauspieler
1909
Valdemar Söderholm, Komponist aus Schweden
1910
Friedrich Weinreb, chassidischer Weiser, Erzähler und Schriftsteller
1911
Alfred Bauer, erster Leiter der Berlinale
1912
Walter Schulz, deutscher Philosoph
1918
Adolfo Alfredo Pedernera, argentinischer Fußballspieler und -trainer
1920
Mustafa Chalil, ägyptischer Politiker
1920
Louis Mennini, US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge
1921
Tschabua Amiredschibi, georgischer Schriftsteller
1923
Robert Graf, deutscher Schauspieler (Vater von Dominik Graf)
1923
Alan Shepard, erster Astronaut der Vereinigten Staaten
1925
Gerd Bacher, österreichischer Journalist und ORF-Generalintendant
1927
Hank Ballard, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber
1927
Klaus Poche, deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Illustrator
1928
Sheila Jordan, US-amerikanische Jazz-Sängerin
1931
Francis Lacassin, französischer Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor
1932
Nasif Estéfano, argentinischer Autorennfahrer
1933
Charlotte Moorman, US-amerikanische Musikerin
1934
Vassilis Vassilikos, griechischer Schriftsteller
1935
Rudolf Bahro, deutscher Philosoph
1935
Alain Barrière französischer Sänger und Komponist
1936
Don Cherry, Musiker aus USA
1936
Ennio Kardinal Antonelli, italienischer Theologe, Erzbischof von Florenz
1937
Ulrich Wildgruber, Schauspieler aus Deutschland
1938
Karl Schranz, österreichischer Skirennläufer
1939
Margaret Atwood, kanadische Schriftstellerin
1940
Rainer Funke, deutscher Politiker (FDP)
1940
Qabus ibn Said, Sultan von Oman
1941
David Hemmings, Schauspieler aus England
1941
Klaus Hildebrand, deutscher Historiker
1942
Linda Evans, Schauspielerin aus USA
1943
Leonardo Kardinal Sandri, Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche
1944
Ibrahim Böhme, deutscher Politiker, Mitbegründer der SDP/SPD in der DDR
1944
Wolfgang Joop, deutscher Modedesigner
1945
Mahinda Rajapaksa, sri lankischer Politiker und 6. Präsident Sri Lankas
1946
Amanda Lear, britisch-chinesische Sängerin und Fotomodell
1946
Alan Dean Foster, US-amerikanischer Science-Fiction-Autor
1949
Herman Rarebell, deutscher Musiker
1951
Alan Moon, britischer Spieleautor
1952
Harald Konopka, Fußballspieler aus Deutschland
1952
Karl-Georg Wellmann, deutscher Politiker, MdB
1952
Paul Wengert, deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister von Augsburg
1953
Alan Moore, britischer Schriftsteller und Autor von Comics
1954
John Parr, britischer Sänger und Songschreiber
1955
Sandro R. Müller, deutscher Organist
1957
Marie Colbin, Schauspielerin aus Österreich
1957
Olivia Heussler, Schweizer Fotojournalistin und Agenturengründerin
1957
Andreas Schilling, deutscher Komponist, Filmkomponist und Kontrabassist
1958
Shirley Strong, britische Leichtathletin
1959
Cindy Blackman, US-amerikanische Jazz-Schlagzeugerin
1959
Ulrich Noethen, Schauspieler aus Deutschland
1960
Kim Wilde, britische Sängerin und Songschreiberin
1960
Elizabeth Perkins, Schauspielerin aus USA
1961
Betty Legler, Schweizer Sängerin und Songschreiberin
1962
Kirk Hammett, US-amerikanischer Leadgitarrist (Metallica)
1963
Peter Schmeichel, dänischer Fußballspieler
1964
Peter Segler, deutscher Schriftsteller, Herausgeber und Verleger
1965
Heinz Gröning, deutscher Kabarettist und Musiker
1965
Eckart von Klaeden, Politiker aus Deutschland
1966
Charlotte Laurier, kanadische Schauspielerin
1966
LaVonna Martin, US-amerikanische Leichtathletin
1966
Marusha, deutsch-griechische DJ und Moderatorin, Musikproduzentin und Schauspielerin
1967
Steffen Tippach, deutscher Politiker, MdB
1968
Owen Wilson, Schauspieler aus USA
1969
Duncan Sheik, US-amerikanischer Singer-Songwriter und Gitarrist
1969
Sam Cassell, Basketballspieler aus USA
1970
Anna Loos, deutsche Schauspielerin und Sängerin
1970
Peta Wilson, australische Schauspielerin
1973
Darko Kovačević, serbischer Fußballspieler
1974
Chloë Sevigny, Schauspielerin aus USA
1974
Sven Felski, deutscher Eishockeyspieler
1975
Altin Lala, albanischer Fußballspieler
1975
Alecs Recher, Schweizer Politiker
1976
Tina Landgraf, Schauspielerin aus Deutschland
1976
Matt Welsh, australischer Schwimmer
1976
Stian Tomt Thoresen, norwegischer Sänger
1977
Fabolous, US-amerikanischer Rapper
1977
Deiniol Jones, walisischer Rugbyspieler
1978
Grover Gibson, US-amerikanischer Fußballspieler
1980
Christian Zeitz, deutscher Handballspieler
1982
Gracia Baur, deutsche Popsängerin
1983
Michael Dawson, Fußballspieler aus England
1984
François Bourque, kanadischer Skirennläufer
1984
Anna Loerper, deutsche Handballspielerin
1985
Allyson Felix, US-amerikanische Leichtathletin
1985
Melanie Behringer, deutsche Fußballspielerin
1988
Max Buskohl Sänger aus Deutschland
1988
Andreas Niederquell, Fußballspieler aus Deutschland
1989
Nathan Michael Elasi, Fußballspieler aus Australien
1990
Paul Hofer, österreichischer Fußballspieler
1992
Nathan Kress US-amerikanischer Schauspieler

<< Geburtstage 17. November

Geburtstage 19. November >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen