Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Zora Müller

Biografie Zora Müller Lebenslauf Lebensdaten

2010 in Templin

Die Nachwuchsschauspielerin Zora Müller war schon in etlichen TV-Produktionen zu sehen. Das blonde Mädchen mit ihrer hellen und aufgeweckten Stimme ist aber vor allem für eine Rolle bekannt. Jene der "Kim Kramer" in der Serie "Jenny: Echt gerecht", die im Jahr 2018 bei RTL ausgestrahlt wurde. In dieser Comedy-Serie spielt Zora Müller die Tochter der Protagonistin Jenny Kramer, einer allein erziehenden Mutter.
Doch auch in Werbespots und sogar in der Tatort-Reihe der ARD übernahm Zora Müller bereits Schauspiel-Rollen. 2017 war sie in einem Spot für die Firma "innogy" zu sehen. 2018 lief der Tatort "Das verschwundene Kind", in dem Zora Müller mitwirkte. Die in Brandenburg beheimatete Jungschauspielern war zuvor in der Serie "Ella Schön" zu sehen, in der sie die Rolle der "Klara Klieper" übernahm. Als besondere Fähigkeit ist von ihr neben dem Schauspielern das Reiten bekannt, welches bislang aber nicht in ihrer TV-Karriere zu sehen war.


Zora Müller Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Zora Müller Homepage / Facebook Seite

Movies Zora Müller Filme