Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe C >> Yasi Cetinkaya

 

Biografie Yasi Cetinkaya Lebenslauf Lebensdaten

*1988 in Herdecke (Deutschland)

Die Theater- und Filmschauspielerin Yasemin „Yasi“ Cetinkaya studierte an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg und schloss ihr Studium 2015 ab. Bereits 2008 feierte sie am Theater Dortmund in dem von Thorsten Schlenger inszenierten Stück „norway.today“ ihr Bühnendebüt. Danach trat sie unter anderem am Badischen Staatstheater Karlsruhe und an der Vaganten Bühne auf. Was ihre Laufbahn als Filmdarstellerin betrifft, so war Cetinkaya in „Berlin – Tag & Nacht“ erstmals im Fernsehen zu sehen. In dieser Reality-Seifenoper verkörperte sie 2011 und 2012 in über 60 Folgen die Figur der „Ceylan Gül“. Seither wirkte sie in den Kinofilmen „Back for Good“ und „Layla M.“ und in mehreren TV-Produktionen mit. Durchgehende Rollen übernahm sie in der Reihe „Väter allein zu Haus“ sowie in der Netflix-Serie „Skylines“ und in der Comedyserie „Think Big!“.


Yasi Cetinkaya Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Yasi Cetinkaya Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Yasi Cetinkaya Filme

 
Yasi Cetinkaya Bilder
 
 


Quantcast