Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Wolfgang Maria Bauer

 

Biografie Wolfgang Maria Bauer Lebenslauf Lebensdaten

*9. Juni 1963 in München (Bayern)

Der deutsche Theater- und Fernsehschauspieler, Regisseur und Autor Wolfgang Maria Bauer studierte zunächst an der LMU in München unter anderem Theaterwissenschaften und Germanistik, bevor er die Staatliche Schauspielschule in Stuttgart von 1987 bis 1990 besuchte. In der Folge war Bauer drei Jahre lang festes Ensemblemitglied am Gärtnerplatztheater in München und von 2000 bis 2005 Oberspielleiter am Heidelberger Theater. Seit den 1990er Jahren wirkte er zudem in einer Vielzahl an TV-Produktionen mit, wobei er vor allem durch seine Rolle in der Krimiserie „Siska“ (2004-2008) und durch seine Auftritte in fünf „Tatort“-Folgen (1993, 2010, 2012, 2013 und 2015) größere Bekanntheit erlangte. Seit 2011 ist Bauer zudem als Dozent an der Akademie für Darstellende Kunst in Ludwigsburg tätig. In seiner Karriere erhielt er mehrere Auszeichnungen, wie etwa den „Bayerischen Staatspreis Schauspiel“ (1995) oder, für seine Aktivitäten als Autor, den „Bayerischer Kunstförderpreis für Literatur“ (1998).

Wolfgang Maria Bauer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Wolfgang Maria Bauer Homepage

Movies Wolfgang Maria Bauer Filme

 
Wolfgang Maria Bauer Bilder