Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Tristan Göbel

Biografie Tristan Göbel Lebenslauf Lebensdaten

Der im Jahre 2002 geborene deutsche Schauspieler Tristan Göbel hatte bereits als Kinderdarsteller zwischen 2005 und 2014 in zahlreichen Filmen mitgewirkt und 2014 einen Ensemblepreis beim „Festival des deutschen Films“ erhalten, als er eine der Hauptrollen in der deutschen Literaturverfilmung „Tschick“ übernahm. Der unter der Regie von Fatih Akim gedrehte Film erschien 2016 und erhielt mehrere renommierte Preise; für die Darstellung des jugendlichen Ausreißers Maik Klingenberg wurde Göbel mit dem „New Faces Award 2017“ ausgezeichnet (zusammen mit Anand Batbileg Chuluunbaatar). Der Schauspieler mit den tiefblauen Augen setzte seine Filmkarriere erfolgreich fort. Privat verbrachte Göbel seine Kindheit und Jugend zusammen mit vier Geschwistern auf einem Bauernhof in Brandenburg.


Tristan Göbel Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tristan Göbel Homepage / Facebook Seite

Movies Tristan Göbel Filme


privacy policy