Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe W >> Till Wonka

 

Biografie Till Wonka Lebenslauf Lebensdaten

*1982 in Dresden

Till Wonka studierte von 2002 bis 2006 an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Schon vor Aufnahme und während des Studiums sammelte er Bühnenerfahrung am Staatsschauspiel Dresden und am Studio Chemnitz. Nach dem Abschluss folgte bis 2008 ein Engagement am Schauspielhaus Leipzig. In dieser Zeit erhielt Wonka zwei Auszeichnungen. Der Schauspieler war 2011 Ensemblemitglied am Düsseldorfer Schauspielhaus. Seine Auftritte vor der Kamera in Kurzfilmen von 2004 wurden erst einmal unterbrochen. 2010 und 2012 beeindruckte er erneut in Kurzfilmen „Nicht lustig“ (2010) und „Schlicht und ergreifend“ (2012). Die erste TV-Rolle bekam Wonka in Nuran Celis „Revolution Now“ im Jahr 2015. Ein Auftritt im Tatort „Auf einen Schlag“ verhalf ihm zu weiterer Bekanntheit. Seit 2013/14 gehört Wonka zum Ensemble des Berliner Maxim-Gorki-Theaters.


Till Wonka Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Till Wonka Homepage / Facebook Seite

Movies Till Wonka Filme

 
Till Wonka Bilder