Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Stephan Grossmann

 

Biografie Stephan Grossmann Lebenslauf Lebensdaten

*2. September 1971 in Dresden

Dass Stephan Grossmann nach einer wechselhaften und aufreibenden Jugend Schauspieler wurde, grenzt fast an ein Wunder. Nach dem Mauerfall war der Dresdner Jugendliche wie in einem Rausch, wie er in einem Interview verriet. Er war drauf und dran, sich zu verlieren, wurde Mitglied einer Burschenschaft und wäre fast bei den Scientologen gelandet. Rechtzeitig kriegte er die Kurve. Grossmann blieb im Osten Deutschlands und studierte in Potsdamm an der renommierten Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Schauspielerei. Danach ließen die Rollenangeboten nicht lange auf sich warten. Wie viele seiner Kollegen auch fuhr auch Grossmann mit der Schauspielerei auf zwei Gleisen. Von Anfang an stand er auf der Bühne ebenso wie vor der Kamera. Zu Grossmanns bekanntesten Arbeiten für Fernsehen und Kino gehören die Serien "Tatort" und "Weissensee" sowie die Spielfilme "Der Staat gegen Fritz Bauer" und "Er ist wieder da".


Stephan Grossmann Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Stephan Grossmann Homepage / Facebook Seite

Movies Stephan Grossmann Filme

 
Stephan Grossmann Bilder
 
 


Quantcast