Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Sandra Steinbach

 

Biografie Sandra Steinbach Lebenslauf Lebensdaten

*13. August 1975 in Speyer (Rheinland-Pfalz)

Die deutsche Schauspielerin Sandra Steinbach hatte bereits während ihres Studiums erste Auftritte auf der Bühne des Kriminal-Theaters in Berlin zu dessen Ensemble sie in den folgenden Jahren gehörte und dabei in diversen Stücken wie „Die zwölf Geschworenen“ oder „Tod auf dem Nil“ auf der Bühne stand. Sie schloss ihre Ausbildung als Schauspielerin im Jahr 2000 am Berliner Theaterstudio ab. Ihren Durchbruch auf dem Bildschirm hatte Steinbach in dem Fernsehfilm „Die Erpressung – Ein teuflischer Pakt“ (2001) und in der landesweit bekannten RTL-Seifenoper „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (2002-2003). Zudem war sie in der Folge auch in Fernsehproduktionen wie „Bella Block“ (2004), „In aller Freundschaft“ (2007) und „SOKO Wismar“ (2010) zu sehen. Seit 2013 übernimmt Sandra Steinbach die Rolle einer Staatsanwältin im „Tatort“ des saarländischen Rundfunks.



Sandra Steinbach Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Sandra Steinbach Homepage / Facebook Seite

Movies Sandra Steinbach Filme

 
Sandra Steinbach Bilder