Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe L >> Ruby M. Lichtenberg

 

Biografie Ruby Lichtenberg Lebenslauf

* 2005 in Niedersachsen

Die deutsche Schauspielerin Ruby M. Lichtenberg begann im Alter von 11 Jahren mit dem Schauspielunterricht. Ab 2016 wurde sie speziell für Kinder an der New Talent Schauspielschule & Agentur für Kinder und Jugendliche unterrichtet. Schnell wurden kreative Köpfe aus der Filmbranche auf Ruby M. Lichtenberg aufmerksam. Über ein klassisches Vorsprechen erhielt sie 2017 die Titelrolle der mit Superkraft ausgestatteten Sue Hartmann in der Kinoproduktion "Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar".
2018 war sie in einer Nebenrolle in der NDR-Produktion "Angst in meinem Kopf" als Iris und im ARD-Mehrteiler "Unschuldig" als Lena Schwarz, die Tochter eines vermeintlichen Mörders, zu sehen. 2019 hatte Ruby M. Lichtenberg zunächst zwei Auftritte in den ARD-Serien "Die Pfefferkörner" als Alicia und im "Großstadtrevier" als Katharina von Stetten. Es folgte dann 2019 noch ein weiterer Spielfilm bei der ARD mit dem Titel "Küstenpiloten - Mütter und Töchter". Dort spielte sie ein Mädchen mit Namen Lena.


Ruby M. Lichtenberg Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Ruby M. Lichtenberg Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Ruby M. Lichtenberg Filme

 


Ruby M. Lichtenberg Bilder