Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe O >> Rick Okon

Biografie Rick Okon Lebenslauf Lebensdaten

*13. April 1989 in Schwedt/Oder

Rick Okon ist ein deutscher Schauspieler. Er absolvierte sein Schauspielstudium zwischen 2010 und 2014 an der Filmuniversität Babelsberg. Zuvor hatte Okon bereits fünf Jahre lang Schauspielunterricht an der „New Talent Schauspielschule“ in Hamburg genommen. Sein Fernsehdebüt gab Okon 2006 in der ARD Vorabendserie „Großstadtrevier“. Es folgten weitere Auftritte in zahlreichen Fernsehserien, wie u. a. in „SOKO Köln“, „Küstenwache“ oder im „Tatort“. Seine erste Rolle in einem Kinofilm spielte er 2009 als „Dennis“ in „Rock it!“. Weitere Kinofilme waren „Romeos“ (2010), „Wechselspiel“ (2011) und „Ein Geschenk der Götter“ (2013), für den es den „Deutschen Schauspielerpreis“ in der Kategorie „Bestes Ensemble“ gab. Für seine Rolle in der kanadischen TV-Produktion „X Company“ wurde Okon 2016 für den „Canadian Screen Award“ nominiert.


Rick Okon Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Rick Okon Homepage / Facebook Seite

Movies Rick Okon Filme


privacy policy