Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Rachael Harris

 

Biografie Rachael Harris Lebenslauf Lebensdaten

*12. Januar 1968 in Worthington (US-Bundesstaat Ohio)

Die US-amerikanische Komikerin und Schauspielerin Rachael Harris studierte bis 1989 am Otterbein College „Theater“ als Hauptfach. Ihr Debüt als Komikerin feierte sie bei der bekannten Improvisations-Truppe „The Groundlings“ in Los Angeles, zu der sie bis heute enge Kontakte pflegt. Erstmals im Fernsehen war Harris in der Science-Fiction-Serie „SeaQuest DSV“ (1993) zu sehen. Neben einigen kleineren Rollen in diversen Kinoproduktionen, u.a. in „Der Kindergarten Daddy (2003)) erlangte sie durch Nebenrollen in Fernsehserien einige Bekanntheit. Dazu zählten etwa Auftritte bei „Curb Your Enthusiasm“ (2004), „Cougar Town“ (2009) oder „Suits“ (2012-2014). Zudem spielte sie als Theaterdarstellerin in dem Off-Broadway-Stück „Love, Loss and What I Whore“ mit. Rachael Harris lebt mit ihrem Mann, dem Schauspieler Adam Paul, den sie 2003 heiratete, in Los Angeles.

Rachael Harris Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Rachael Harris Homepage

Movies Rachael Harris Filme

 
Rachael Harris Bilder
 
 


Quantcast