Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Peri Baumeister

 

Biografie Peri Baumeister Lebenslauf Lebensdaten

*1986 in Berlin

Peri Baumeister ist eine Schauspielerin, die an der Bayerischen Theaterakademie August Everding im Münchner Prinzregententheater ihre Ausbildung absolvierte und schon währenddessen am Metropoltheater (München) auftrat. 2011 war sie zum ersten Mal im Kino zu sehen: Sie verkörperte die weibliche Hauptfigur in dem Film „Tabu – Es ist die Seele eines Fremden auf Erden“. Seitdem wirkte sie in einigen Kinofilmen („Russendisko“, „Unsere Zeit ist jetzt“, „Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“ und andere) sowie in diversen TV-Filmen, TV-Reihen und TV-Serien mit. Durchgehende Serienrollen übernahm sie in „The Last Kingdom“, „Die Neue Zeit“ und „Skylines“. Im Januar 2012 erhielt sie für ihre Leistung in „Tabu“ den Max Ophüls Preis in der Kategorie „Bester Schauspielnachwuchs“. Baumeisters Vater war der 2004 verstorbene Schauspieler Edwin Noël.


Peri Baumeister Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Peri Baumeister Homepage / Facebook Seite

Movies Peri Baumeister Filme

 
Peri Baumeister Bilder