Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe W >> Oliver Wnuk

 

Biografie Oliver Wnuk Lebenslauf Lebensdaten

*28. Januar 1976 in Konstanz (Baden-Württemberg)

Seine ersten Erfahrungen als Schauspieler machte Oliver Wnuk 1993 im Rahmen der Bühnenrevue „Seid ihr wirklich so dumm?“. Zwischen 1996 und 2000 besuchte er die Bayerische Theaterakademie August Everding in München. Neben der Verkörperung des Mephistopheles in der Faust-Aufführung am Akademietheater stand Wnuk auch für den Kino-Thriller „Anatomie“ aus dem Jahr 2000 vor der Kamera. Im Anschluss an seine Schauspielausbildung wirkte er in zahlreichen TV-Produktionen wie „Der Bulle von Tölz“ und dem ARD-„Großstadtrevier“ mit. Zudem gehörte Wnuk zur Besetzung des Mega-Blockbusters „Der Schuh des Manitu“. Große Popularität erlangte er 2004 durch die ProSieben-Comedyserie „Stromberg“. Oliver Wnuk ist mit der Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfield liiert. Außer dem gemeinsamen Sohn Charlie hat er noch eine Tochter aus einer früheren Beziehung.


Oliver Wnuk Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Oliver Wnuk Homepage / Facebook Seite

Movies Oliver Wnuk Filme

 
Oliver Wnuk Bilder