Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Nadja Bobyleva

 

Biografie Nadja Bobyleva Lebenslauf

*7. Mai 1983 in Moskau (Russland)

Die russisch-deutsche Schauspielerin Nadja Bobyleva besuchte bereits in früher Kindheit eine Kunst- und Theaterschule in ihrer Heimatstadt Moskau, bevor sie 1992 mit ihrer Familie nach Köln übersiedelte. Von 1999 an erhielt Bobyleva dort mehrere Jahre Schauspielunterricht. Anfang der 2000er Jahre nahm sie mehrmals Unterricht in den renommierten „Lee Strasberg Studios“, um sich die Technik des „Method Acting“ anzueignen. Von 2002 bis 2006 war sie zudem in Hannover an der Hochschule für Musik und Theater eingeschrieben. Bereits seit 2001 ist Bobyleva in zahlreichen deutschen Fernsehfilmen und Serien zu sehen. Neben ihrem Debüt-Film „Engel & Joe“ (2001), in der sie eine Nebenrolle übernahm, spielte die Schauspielerin in Filmen wie „Verschwende deine Jugend“ (2003) oder in verschiedenen „Tatort“-Folgen mit (2004, 2005, 2013). Bisher wurde Bobyleva mit dem „Förderpreis Deutscher Film“ (2003) sowie dem „Günther Strack Fernsehpreis“ (2004) ausgezeichnet.


Nadja Bobyleva Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Nadja Bobyleva Homepage

Movies Nadja Bobyleva Filme

 


Nadja Bobyleva Bilder