Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Moritz Knapp

 

Biografie Moritz Knapp Lebenslauf Lebensdaten

*23. Dezember 1999

Moritz Knapp ist einer der gefragtesten deutschen Jungschauspieler. Schon im Alter von acht Jahren stand er in seiner Heimatstadt Freiburg erstmals auf der Theaterbühne. Er spielte Kinder- und Jugendrollen in „Madame Butterfly“, „Die Czárdásfürstin“ und anderen Produktionen. 2012 wurde der auch gesangsbegabte Gymnasiast für das Fernsehen entdeckt und wirkt seither in der ARD-Serie „Tiere bis unters Dach“ mit. Knapp war zudem im Kinofilm „Kreuzweg“ zu sehen, der 2014 im 64. Wettbewerb der Berlinale lief. Ein weiterer Meilenstein in seiner Karriere war 2015 das Engagement für den Film „Ich bin dann mal weg“, der nach dem gleichnamigen Bestseller von Hape Kerkeling entstand. Moritz Knapp stand auch für den Stuttgarter "Tatort"-Beitrag „Stillstand“ vor der Kamera. Er lebt mit seiner Familie in Freiburg-Littenweiler. 


Moritz Knapp Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Moritz Knapp Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Moritz Knapp Filme

 
Moritz Knapp Bilder