Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Mirjam Heimann

 

Biografie Mirjam Heimann Lebenslauf Lebensdaten

* 3. Dezember 1981 in Soest

Die deutsche Schauspielerin Mirjam Heimann absolvierte ihr Schauspielstudium von 2007 bis 2003 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Schon während dem Studium spielte sie Theater am Tournee-Theater in Bochum. Nach dem Theaterstück "Verbrechen und Strafe" spielte sie später auch noch Theaterrollen in Maria Stuart oder Macbeth.
Ihre erste große Filmrolle hatte Mirjam Heimann 2005 mit der Hauptrolle der Sandrine Saboo im Film "Jemand Anders". 2007 folgten mehrere Monate in Sat1 bei der Telenovela "Verliebt in Berlin" in der Rolle der Susanne Breuer. Von 2009 bis 2010 folgte eine weitere Telenovela bei Sat1 als Lindi Kurowski in "Eine wie keine". Neben kleineren Nebenrollen in Serien wie "Der Staatsanwalt" oder "Heiter bis tödlich" spielte sie von 2013 bis 2014 in der von der ARD produzierten Telenovela "Sturm der Liebe" die Rolle der Cornelia Conradi und 2017 wieder für die ARD im "Tatort Weimar".


Mirjam Heimann Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Mirjam Heimann Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Mirjam Heimann Filme

n.n.v.
Mirjam Heimann Bilder