Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Maximilian Grill

 

Biografie Maximilian Grill Lebenslauf Lebensdaten

* 20. September 1976 in München

Der Schauspieler Maximilian Johannes Grill hatte seinen ersten Fernsehauftritt im Alter von 8 Jahren in der Fernsehshow Dingsda mit Fritz Egner. Seine erste Bühnenerfahrung machte er bei der Aufführung eines Krippenspiels. Als 17-Jähriger war er Mitglied einer Schüler-Theatergruppe. Er nahm an einem Casting für die Soap "So ist das Leben! Die Wagenfelds" teil und bekam mit 19 seine erste Serienrolle. In den folgenden Jahren spielte er in weiteren Fernsehproduktionen wie "Alle meine Töchter", "Die Rettungsflieger", "In aller Freundschaft" und Swimmingpool" mit. Er erhielt den Rising Movie Talent Award und nahm ein Schauspielstudium in Leipzig auf, das er 2001 abschloss. 2002 wurde er Mitglied des Schauspielensembles des Theaterhauses Jena und spielte auch am Weimarer Nationaltheater und am Stuttgarter Staatstheater. Seit 2005 ist er wieder regelmäßig im TV zu sehen, wo er in Kinderfilmen, Familienfilmen, Arztserien und Krimiserien mitwirkt. Zu seinen wichtigsten Rollen gehört der Andreas Kringge in "Der letzte Bulle". Maximilian Grill hat eine Tochter und lebt in Berlin.


Maximilian Grill Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Maximilian Grill Homepage / Facebook Seite

Movies Maximilian Grill Filme

 
Maximilian Grill Bilder