Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe D >> Mackenzie Davis

 

Biografie Mackenzie Davis Lebenslauf

*1. April 1987 in Vancouver (Kanada)

Die Schauspielerin Mackenzie Davis erhielt ihre Ausbildung an der Neighborhood Playhouse School of the Theatre in New York City und gab 2011 in dem Kurzfilm „Alex“ ihr Debüt vor der Kamera. Seitdem wirkte sie in mehreren Kinofilmen („Der Marsianer – Rettet Mark Watney“, „Blade Runner 2049“, „Terminator: Dark Fate“ und andere) sowie in einigen Kurzfilmen und TV-Serien mit. Außerdem verkörperte sie von 2014 bis 2017 in allen vier Staffeln der AMC-Serie „Halt and Catch Fire“ die Figur der Cameron Howe und übernahm in der HBO Max-Miniserie „Station Eleven“ die Hauptrolle. 2016 wurde sie beim Tribeca Film Festival für ihre schauspielerische Leistung in dem Film „Always Shine“ mit einem Award als „Best Actress in a U.S. Narrative Feature Film“ ausgezeichnet.


Mackenzie Davis Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Mackenzie Davis Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Mackenzie Davis Filme

 


Mackenzie Davis Bilder