Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Luise Heyer

 

Biografie Luise Heyer Lebenslauf Lebensdaten

*25. März 1985 in Berlin

Die deutsche Schauspielerin Luise Heyer, die während ihrer Schulzeit ein Jahr in Dänemark verbrachte und dort 2001 in dem Musical „Linie 1“ auftrat, das 1986 vom Berliner Grips Theater uraufgeführt worden war, absolvierte ihre Schauspielausbildung von 2006 bis 2010 an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Nach ihrem Schauspielstudium trat sie ihr erstes Engagement 2010 am Schauspiel Dortmund an, blieb dort zwei Jahre und wurde für ihre Darstellungen zur besten Schauspielerin der Spielzeit 2012 gewählt. Danach kehrte Heyer nach Berlin zurück, trii aber gastweise im Dortmunder Theater auf. Neben der Theaterarbeit spielte sie in einigen Kurzfilmen mit, bis sie 2011 ihre erste Hauptrolle, die ostdeutsche Ruderin Isabel, in dem Film „Westwind“ erhielt. Es folgte 2014 die Rolle der Sanna in dem Filmdrame „Jack“ und 2015 besetzte sie Rosa von Praunheim in dem Film „Härte“. Außerdem spielte Heyer in zahlreichen Krimi-TV-Filmen mit wie beispielsweise u. a. „Der Kriminalist“ (2015) oder „Spreewaldkrimi“ (2015).


Luise Heyer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Luise Heyer Homepage / Facebook Seite

Movies Luise Heyer Filme

n.n.v.
Luise Heyer Bilder
 
 


Quantcast