Biografie Langston Uibel Lebenslauf


* 4. Februar 1998 in London

Da der deutsche Schauspieler Langston Uibel zweisprachig mit Englisch und Deutsch aufwuchs, besuchte er in Berlin ein deutsch-englisches Gymnasium. Sein Vater und er besitzen in London die Dalston Jazz Bar. Die Schauspielerkarriere von Uibel begann mit einer kleinen Rolle im Actionfilm Speed Racer. Bei den Berlinale Talents im Jahre 2008 war er im Kurzfilm The String Puppet zu sehen. Dort verkörperte er einen Kindersoldaten. In Hanni und Nanni 3 konnte er sich eine Nebenrolle ergattern. In dem Film Freistatt aus dem Jahre 2015 spielte er den Anton, der als Afrodeutscher mit vielen Problemen konfrontiert wird. In High Society von Anika Decker stellt Uibel Siddharta Schlonz dar, der mit seiner Schwester verwechselt wird. Darüber hinaus taucht er als deutscher Nationalspieler Raphael Bou´Penga in der Netflixserie Dogs of Berlin auf. Neben dem Schauspiel in Filmen trat Uibel auch im Deutschen Theater Berlin und auf der Schaubühne am Lehniner Platz auf. Eines seiner großen Anliegen in den Filmen ist das Aufzeigen und die Anerkennung kultureller Vielfalt.


Langston Uibel Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Langston Uibel Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Langston Uibel Filme