Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Klaus Stiglmeier

 

Biografie Klaus Stiglmeier Lebenslauf Lebensdaten

*1950 in München

Der bayerische Schauspieler Klaus Stiglmeier spielte in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit. Dazu zählen Fernsehfilme, "Tatort"-Produktionen oder Episoden erfolgreicher Serien wie "Rosenheim Cops" oder "Hubert und Staller". Stiglmeier wirkte auch in Kinofilmen wie Werner Herzogs "Invincible" oder Wolfgang Weigls "Blindlings" mit. In "Kanal Fatal", einer Comedy-Serie des Bayerischen Fernsehens, war Klaus Stiglmeier von 1988 bis 2011 zu sehen. Auch in der Serie "Der Kaiser von Schexing" wurde Klaus Stiglmeier einem breiten Publikum bekannt - in seiner Rolle als Feuerwehrhauptmann Aschenbrenner. Zudem trat Klaus Stiglmeier bei Kabarettprogrammen wie "Unternehmen Zwerchfell" (1990 unter der Regie von Eisi Gulp) oder "Bye Bye Bayern" (1994) auf. Der Schauspieler erhielt 2011 den Best Actor Award (Projekt Urban Explorer) beim Screamfest in Los Angeles. Klaus Stiglmeier lebt in München.


Klaus Stiglmeier Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Klaus Stiglmeier Homepage / Facebook Seite

Movies Klaus Stiglmeier Filme

 
Klaus Stiglmeier Bilder