Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe R >> Kida Khodr Ramadan

 

Biografie Kida Khodr Ramadan Lebenslauf Lebensdaten

*8. Oktober 1976 in Beirut (Libanon)

Der Schauspieler Kida Khodr Ramadan kam als Kind nach Deutschland, wuchs in Berlin auf und stand 2002 in dem von Neco Çelik inszenierten Fernsehfilm „Alltag“ zum ersten Mal vor der Kamera. Seitdem wirkte er in zahlreichen TV-Filmen und TV-Serien sowie in einigen Folgen der TV-Reihe „Tatort“ mit. Darüber hinaus war er schon in mehreren Kinofilmen („Kebab Connection“, „Unknown Identity“, „Womit haben wir das verdient?“ und andere) zu sehen und spielt eine Nebenrolle in der Sitcom „Blockbustaz“. 2018 wurde er für die von ihm verkörperte Hauptrolle in der Serie „4 Blocks“ sowohl mit dem Grimme-Preis als auch mit dem Deutschen Fernsehpreis geehrt. Kida Khodr Ramadan lebt in Berlin, ist seit 1996 verheiratet und Vater von sechs Kindern.


Kida Khodr Ramadan Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Kida Khodr Ramadan Homepage / Facebook Seite

Movies Kida Khodr Ramadan Filme

 
Kida Khodr Ramadan Bilder