Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe G >> Karin Gregorek

 

Biografie Karin Gregorek Lebenslauf

*26. September 1941 in Wendorf (Deutschland)

Karin Gregorek ist eine deutsche Schauspielerin, die ihre Ausbildung zu Beginn der 1960er Jahre an der bekannten Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin absolvierte. In den folgenden Jahren war sie vor allem als Theaterdarstellerin tätig, unter anderem an den Theatern in Altenburg und Erfurt oder am Maxim-Gorki-Theater in Berlin, wo sie bei diversen Stücken auch Regie führte. Zudem übernahm sie Fernsehrollen, beispielsweise in den Serien "Um Himmels Willen" oder "Mama ist unmöglich". Darüber hinaus wirkte sie in verschiedenen Kinofilmen wie "Einer trage des anderen Last …" aus dem Jahr 1987 oder 1998 in "23 – Nichts ist so wie es scheint" mit, der unter der Regie von Hans-Christian Schmid entstand. Für ihre schauspielerische Arbeit erhielt die Künstlerin im Laufe ihrer Karriere verschiedene Auszeichnungen wie den Kunstpreis der DDR im Jahr 1977. Karin Gregorek lebt in Berlin.


Karin Gregorek Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Karin Gregorek Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Karin Gregorek Filme

 


Karin Gregorek Bilder