Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Jasmin Schwiers

 

Biografie Jasmin Schwiers Lebenslauf Lebensdaten

*11. August 1982 in Eupen (Belgien)

Die deutsche Schauspielerin Jasmin Schwiers stand schon als kleines Mädchen im Kindertheater auf der Bühne. Im Alter von zehn Jahren nahm sie an ihrem ersten Vorsprechen teil. Ihr Debüt vor der Fernsehkamera hatte Schwiers 1997 im Jugenddrama „Die Nacht der Nächte – School's Out“. Bekannt wurde sie ein Jahr später an der Seite von Gaby Köster durch ihre Rolle als Sandra Kruse in der RTL-Comedyserie „Ritas Welt“. Es folgten zahlreiche TV-Engagements, unter anderem im „Tatort“, in der Liebeskomödie „Mein erster Freund, Mutter und ich“ und im Märchenfilm „König Drosselbart“. 2005 wurde sie mit der „Lilli Palmer & Curd Jürgens Gedächtniskamera“ für Nachwuchsschauspielerinnen geehrt. Schwiers ist mit ihrem Schauspielerkollegen Jan van Weyde verheiratet und seit dem Sommer 2014 Mutter einer Tochter.

Jasmin Schwiers Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Jasmin Schwiers Homepage

Movies Jasmin Schwiers Filme

 
Jasmin Schwiers Bilder