Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe P >> Jana Pallaske

 

Steckbrief Jana Pallaske Lebenslauf

*20. Mai 1979 in Berlin

Die Schauspielerin Jana „Freebird“ Pallaske ist gleichermaßen als Gitarristin und Sängerin aktiv. Sie gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Berliner Punkband „Spotting Off Tall Buildings“, in der sie unter dem Pseudonym Bonnie Riot sang. Die Band löste sich 2007 auf. Ab 2009 hat sie mit der Band „Jupiter Jones“ das Lied „Nordpol/Südpol“ gespielt. „A Girl Called Johnny“ heißt ihr neuestes Musikprojekt. Pallaske hatte kurz vorm Abitur die Schule abgebrochen. Im Jahr 2000 verkörperte sie die Hauptrolle in „alaska.de“ und ihre zweite große Rolle bekam sie 2001 in dem Streifen „Engel und Joe“. Pallaske ist immer wieder in unterschiedlichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Außerdem arbeitete sie bis Mitte 2004 nebenher beim Musiksender MTV Germany. Die Schauspielerin, die auch als Sprecherin aktiv ist, gehört 2016 zu den Teilnehmern der Tanzshow „Let’s dance“.



Jana Pallaske Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Jana Pallaske Homepage / Facebook Seite

Movies Jana Pallaske Filme

 
Jana Pallaske Bilder