Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe F >> Isabelle Fuhrmann

Biografie Isabelle Fuhrmann Lebenslauf Lebensdaten

*25. Februar 1997 in Washington (USA)

Als Esther in dem Film „Orphan - Das Waisenkind“ erlangte die amerikanische Schauspielerin Isabelle Fuhrman 2009 Bekanntheit. Die Rolle verdankte sie unter anderem Leonardo DiCaprio. Während der bundesweiten Suche nach Nachwuchsschauspielerinnen hatte er Fuhrman entdeckt und beschlossen, den Film mit ihr in der Hauptrolle zu drehen. Die Karriere begann für die Tochter eines Politikers und einer Journalistin jedoch schon fünf Jahre früher. Im Alter von sieben Jahren wurde sie für die Trickfilm-Serie „Cartoon Fridays“ gecastet. 2007 war Isabelle Fuhrman erstmals in einer größeren Produktion zu sehen. In „Hounddog“ übernahm sie die Rolle der „Grasshopper“. Außerdem spielte sie 2012 in „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ mit. 2014 übernahm sie darüber hinaus in der Verfilmung von Stephen Kings „Puls“ eine Rolle.         


Isabelle Fuhrmann Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Isabelle Fuhrmann Homepage / Facebook Seite

Movies Isabelle Fuhrmann Filme


privacy policy